• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Oldenburger Kombinationen setzen SVB matt

01.10.2019

Oldenburg Kreisstädter verlieren in Nachspielzeit: Die C-Jugend-Fußballer des Bezirksligisten SV Brake haben am Samstag beim VfB Oldenburg eine 2:4 (0:1)-Niederlage kassiert. Die Partie war größtenteils ausgeglichen, doch kurz vor Abpfiff rissen die Oldenburg den Sieg doch noch an sich.

„Der VfB war die bessere Mannschaft, das müssen wir neidlos anerkennen“, sagte Brakes Trainer Sebastian Mentz. „Das schnelle Kombinationsspiel der Oldenburger hat uns Probleme bereitet“, so Mentz. Oldenburg führte zur Halbzeit mit 1:0 – Colin Decker (28.) hatte getroffen.

Zur zweiten Halbzeit hatten sich die Gäste einiges vorgenommen, doch der Dämpfer kam sofort: „Wir sind denkbar schlecht in die zweite Hälfte gestartet“, sagte Mentz. Seine Mannschaft leistete sich einen Ballverlust im Aufbau, dieser wurde von Phon Kelvin Cao (36.) verwertet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Danach war Brake wieder wach und die Partie ausgeglichen. Devin Emre Sentürk (41.) brachte Brake wieder ins Spiel, Tjelle Dammann (58.) sorgte für den Ausgleich.

Beide Mannschaften warfen in der Schlussphase alles nach vorne, mit dem besseren Ende für Oldenburg: In der Nachspielzeit netzte der VfB doppelt und holte damit den Sieg.

Tore: 1:0 Colin Decker (28.), 2:0 Phong Kelvin Cao (36.), 2:1 Devin Emre Sentürk (41.), 2:2 Tjelle Dammann (58.), 3:2 Felix Kattau (70.), 4:2 Anton Lühring (70.).

SVB: Hamid Khalaf - Matthis Wessels, Tjelle Dammann, Till Göhmann, Ben Hofschildt, Devin Emre Sentürk, Jonas Böttcher, Veit Schuhmann, David Paskurnyj, Henrik Eroms, Diyar Bal. Eingewechselt: Jan-Hendrick Offen, Wassim Alikicho.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.