• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Jaderberger Talent überrascht

16.04.2019

Oldenburg /Wesermarsch Was für eine Premiere: Der Läufer Farhad Abdalkarem vom TuS Jaderberg hat am Sonntag beim 12. Famila-Lauf im Oldenburger Stadtteil Wechloy den dritten Platz über die Halbmarathonstrecke belegt. Der 16-Jährige benötigte für die 21,0975 Kilometer 1:24:46 Stunden. Damit sicherte er sich zugleich den Sieg in der Altersklasse M 18. Schneller waren nur Dennis Osterfeld vom LC Wechloy in 1:22:19 Stunden und Carsten Niederberger vom 1. TCO „Die Bären“ in 1:24:14 Stunden.

Farhads Trainer Michael Rettberg war beeindruckt. „Das war eine ganz besondere Leistung“, sagte er. Er habe Fahrhads Zeit mit der Jahresbestenliste des vergangenen Jahres in Farhads Altersklasse verglichen. „Da wäre er ganz vorne mit dabei gewesen.“

Sein Schützling ließ durchblicken, dass eine noch schnellere Zeit drin gewesen wäre – „um die zwei Minuten“, schätzt Farhad, der mit seiner Leistung nach eigenem Bekunden dennoch „ganz zufrieden“ war. Unmittelbar nach dem Rennen habe er sich fit gefühlt. Nur das Fußgelenk, seine Schwachstelle, habe etwas geschmerzt. Ansonsten blickte er auf ein zufriedenstellendes Debüt zurück. „Ihm fehlt nur noch der Mut, das Tempo rechtzeitig zu erhöhen“, sagte Rettberg. Das sei aber einzig und alleine eine Sache der Erfahrung.

Zweitschnellster Läufer aus der Wesermarsch war übrigens Rettberg selbst. Er landete in 1:37:41 auf Platz 26 und gewann die Altersklasse M 65. Dort landete Gérard Rünzi vom Stedinger Turnverein Berne in 1:50:07 Stunden auf Rang drei. Das bedeutete Gesamtplatz 53. Rang 54 nahm Rünzis Teamkollege Klaus Budde ein, der in 1:50:24 Minuten Rang neun der Altersklasse M 50 belegte. Rünzi und Budde nutzten das Rennen zur Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften im Triathlon über die Mitteldistanz in Hannover am 2. Juni.

Nach Rünzis Angaben hätten sie ihr selbst gestecktes Ziel auf die Minute genau erreicht. Rünzi meinte, dass es sehr anstrengend sei, gemeinsam mit Budde zu laufen, weil „er immer wieder das Tempo variiere. „Man hat so am Ende nichts mehr zuzusetzen“.

Schnellster Läufer des SV Brake – und damit drittbester Starter aus der Wesermarsch – war derweil Dieter Poppe. Der Athlet der Laufgruppe Lauffeuer platzierte sich in 1:44:04 Stunden auf Gesamtplatz 38. Das bedeutete Rang drei in der Altersklasse M 55. Stark: Der SV Brake hatte sich mit insgesamt 31 Sportlerinnen und Sportlern an den verschiedenen Rennen des Famila-Laufs beteiligt und damit ein hervorragendes Gesamtbild abgegeben.

Die Brakerin Erika Wiese war die älteste Starterin im 10-Kilometer-Lauf (W 75). Sie benötigte 1:12:33 Stunden. Andrea Koch wurde über die 10 Kilometer Zweite der Altersklasse W 50 in 52:07 Minuten.

Bester Zehn-Kilometer-Läufer aus der Wesermarsch war aber ein Jaderberger: Hauke Mohrhus (Jahrgang 2001) rannte die Strecke in 44:23 Minuten. Er belegte Rang zwei der Altersklasse männliche Jugend U 20 und landete auf Gesamtplatz 39.

Auch über die 5 Kilometer waren mehrere Starterinnen und Starter aus der Wesermarsch an den Start gegangen. Schnellster war der Braker Neil Hoffmann in 19:57 Minuten. Das bedeutete Rang 17 der Gesamtwertung. Diesen Rang nahm seine Vereinskollegin Kaija Budde bei den Frauen ein. Die Läuferin der Altersklasse U 14 hatte die Strecke in 24:37 Minuten zurückgelegt.

Leichtathletik

12. Famila-Lauf in Oldenburg

SV Brake

5 km

Kaija Budde 0:24:35 Minuten, Platz 17, 4. WJ U 14

Nina Budde 0:27:02, Platz 39, 3. Wj U12

Melina Hellmers 0:28:04, Platz 55, 5. Wj U 16

Sabine Dierks 0:33:36, Platz 147, 17. W 50

Gisela Schröder 0:35:54, Platz 177, 3. W 60

Neil Hoffmann 0:19:54, Platz 17, 4. Mj U 20

Levi Pokern 0:21:10, Platz 32, 4. Mj U 18

Ben Dierks 0:25:54, Platz 115, 9. Mj U20

Sean Hoffmann 0:28:25, Platz 15, 89. Mj U 16

Phil Hoffmann 0:32:15, Platz 208, 19. Mj U 14

Claus Horstmann 0:32:14, Platz 210, 11. M 55

Eyk Dierks 0:32:52, Platz 212, 15. Mj U 16

10 Kilometer

Sandra Pokern 0:48:12, Platz 13, 3. W 40

Andrea Koch 0:52:07, Platz 33, 2. W 50

Silke Bohlmann 1:04:38, Platz 179, 33. W 40

Carolin Gerdes 1:09:41, Platz 215, 38. W 40

Rita Knobloch 1:11:35, Platz 221, 3. W 70

Erika Wiese 1:12:33, Platz 228, 1. W 75

Heidi Poppe 1:14:42, Platz 231, 12. W 55

Gabriele Jahn 1:14:46, Platz 232, 17. W 50

Gerd Wallrafe 0:47:32, Platz 91, 3. M 55

Frank Böhme 0:48:35, Platz 104, 4. M 55

Ralf Bunten 0:50:55, Platz 164, 31. M 45

Murat Sentürkler 0:54:06, Platz 219, 43. M 50

Stefan Gloystein 0:54:10, Platz 229, 44. M 45

Dirk Luers 1:14:40, Platz 378, 38. M 55

Halbmarathon

Dieter Poppe 1:43:58, Platz 36, 3. M 55

Timo Derfert 2:04:28, Platz 83, 14. M 50

Jörg Kreikebohm 2:04:29, Platz 84, 7. M 55

Dirk Büsing 2:04:28, Platz 85, 8. M 55

Jens Gloystein 2:04:28, Platz 86, 15. M 50

TuS Jaderberg

10 Kilometer

Tobias Radon 52:16, Platz 188, 22. M 30

Hammelwarder TV

5 Kilometer

Andrea Leihsa 29:29, Platz 79, 3. W 55

Leipzig Marathon

42,195 Kilometer

Denis Mauritschat (AT Rodenkirchen), 3:30:55 Stunden, Platz 174, 31. M 45.

13. Cuxhavener Stadtsparkassen Marathon

42,195 Kilometer

Marco Heitmann-Samland (SV Brake) 4:24,46 Stunden, Platz 46, 5. M 45

21,075 Kilometer

Sigrid von Minden (Brake)

2:53,34 Stunden, Platz 89, 8. W 55

10 Kilometer

Peer-Rasmus Rupprecht (SV Brake), 40:54 Stunden, Platz 2, 1. M 40

2 Kilometer

Röm Telko Rupprecht (SV Brake), 8:39 Minuten, Platz 6, 1. M 10

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.