• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Ollen bietet ideale Wettkampfbedingungen

04.06.2012

BERNE Zwei Tage lang herrschte nicht nur auf, sondern auch neben der Ollen reger Betrieb, denn insgesamt 21 Mannschaften hatten sich in Berne zur Norddeutschen Meisterschaft im Kanupolo eingefunden. Neben den gastgebenden beiden Herren- und der Jugendmannschaft des TuS Warfleth traten noch sechs Schüler- und fünf Jugendteams sowie sieben Herrenmannschaften aus dem gesamten Norddeutschen Raum an.

Die Wettkampfbedingungen waren ideal. Nicht nur vom Ufer aus konnten die Spielfelder gut eingesehen werden, sondern auch von der Ollenbrücke hatten die Fans beste Sicht auf die beiden Wettkämpfe, die gleichzeitig ausgetragen wurden. Zweimal zehn Minuten dauerte ein Spiel, bei dem je fünf Spieler versuchten, mit der Hand oder dem Paddel Tore zu erzielen. Dabei konnte es hart zur Sache gehen; Schwimmweste und Helm waren darum Pflicht. Drei Auswechselspieler gehörten zu jeder Mannschaft und durften beliebig oft eingesetzt werden.

Sergej Keller gehört seit vielen Jahren zur 1. Herrenmannschaft von Warfleth, die sich in diesem Jahr den Sieg sicherte. Der ehemalige Berner ist dem TuS treu geblieben, obwohl er seit drei Jahren im rund 450 Kilometer entfernten Hanau lebt. „Trainiert wird in Hanau, aber bei den Spielen trete ich für meine alte Heimat an“, betonte der Abwehrspieler.

Harald Hayen gehört zur 2. Herrenmannschaft der Gastgeber und war froh über die rege Unterstützung der vielen Angehörigen während der Meisterschaft. „Ohne sie wäre vieles nicht möglich“, lobte er die Eltern, die am Grill oder beim Getränkeverkauf standen und zudem für Kuchen, Milchreis und jede Menge anderer Leckereien gesorgt hatten.

NWZTV zeigt einen Beitrag unter http://www.NWZonline.de/tv

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.