• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Erneut Reiter ausgebildet

12.02.2019

Ovelgönne Beim Reiterverein Ovelgönne (RVO) wurde jetzt ein zweiter Dressurlehrgang angeboten. Zehn Reiterinnen vom Verein und aus der Umgebung wurden von Birte Ahlers unterrichtet. Birte Ahlers hat über viele Jahre ein besonderes Händchen für Jung- und Reitpferde entwickelt. Nach ihrem Studium übernahm sie die in Familienhand aufgebaute Hengststation in Hatten. Neben dem Betrieb der Hengststation Ahlers ist Birte Ahlers zudem erfolgreich im Sattel unterwegs. Auf ihrem selbst ausgebildeten Pferd ist sie bis zu schweren Klassen im Dressursport erfolgreich. Der Dressurlehrgang sollte die Hilfe-Gebung und Einwirkung des Reiters, sowie die gesamte Arbeit nach der Ausbildungsskala verbessern. Die Schwerpunkte lagen dabei bei der Verbesserung der Durchlässigkeit sowie bei dem Erarbeiten korrekter Dressuraufgaben. Trotz zwei sehr anstrengender Tage hatten Reiter als auch Pferde sehr viel Spaß, und man konnte bei allen Teams eine Verbesserung während der Lehrgangstage beobachten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.