• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Ovelgönne heute gegen Wahnbek

07.04.2008

OVELGöNNE Beim FSV Westerstede unterlag das Schlusslicht der Fußball-Kreisliga V, der SC Ovelgönne, mit 1:4 (0:2). Im ersten Abschnitt begannen die Gäste schwach, was der Tabellenfünfte durch Radtke und Torjäger Krienke (12., 22.) schnell zu einer 2:0-Führung zu nutzen verstand. Danach fing sich Ovelgönne und wurde im zweiten Abschnitt sogar tonangebend.

Der 1:2-Anschlusstreffer durch Daniel Hämsen, der einen Freistoß von Gunnar Haasse verwertete (72.), gab Hoffnung. Doch die Ampelkarte für Haase wegen Meckerns (80.) warf den Gast wieder zurück. Als danach Torwart Richie Werner einen Konter stoppen wollte und am Ball vorschlug, war der Weg zum 1:3 durch Cramer frei (84.). Ärgerlich, dass sich Malte Hilgemeier noch eine Rote Karte einfing, weil er nach einer Rudelbildung, die Deutschendorfs Tätlichkeit an Norman Stenull auslöste und ebenfalls mit „Rot“ bestraft wurde, den Schiedsrichter beleidigte (84.).

SCO: Werner; Hellmers, Czerny, Feldmeier, Kwiatkowski, Horch, Haase, Hämsen, Meyer (46. Stenull), A. Funk, Müller (55. B. Funk).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0 Radtke (12.), Krienke (22.), 1.2 Hämsen (72.), 3:1 Cramer (84.), 4:1 Krienke (90.+2).

Heute tritt der SC Ovelgönne zum Nachholspiel bei Kickers Wahnbek an. Gespielt wird um 19.30 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.