• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

VfB Oldenburg freut sich über Entscheidung der Stadt
5000 Zuschauer dürfen zu Werder-Spiel ins Marschwegstadion

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Veränderte Ausschreibung

16.03.2021

Ovelgönne /Jade In diesem Jahr gibt es laut PSVWE einige Änderungen in der Ausschreibung des Jugend-Reitfestivals. So werden im Laufe der Serie jeweils zwei unterschiedliche Dressuraufgaben ausgeschrieben – „um Chancengleichheit zu schaffen und zu verhindern, dass in der ersten Hälfte der Turniersaison zu schwere Aufgaben angeboten werden“, sagt Bernd Menke. Er ist beim PSVWE für das Jugend-Reitfestival verantwortlich.

In der L-Tour Springen gibt es neuerdings das Springen Weg und Zeit. Menke: „Wir haben im L-Springen festgestellt, dass vielen Reiterinnen und Reitern ein Stilspringen alleine nicht reicht. Das neue Angebot ist der Kompromiss.“

Bevor das OLB Jugend-Reitfestival 2021 beginnt, dürfen sich einige ausgeloste Reiterinnen und Reiter des OLB Jugend-Reitfestivals 2020 auf je eine Trainingseinheit bei Richard Hannöver freuen. Dieser werden – voraussichtlich – am 10. und 11 April in Rulle (Dressur) und am 9. April in Vechta (Springen) stattfinden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch zwei Reiterinnen aus der Wesermarsch vertreten dann den Reiterverband Oldenburg. Femke Korpis (RV Ovelgönne) und Tomke von Waaden (Jader RC) werden in Rulle genau zuhören, wenn der Deutsche Meister in der Vielseitigkeit der Junioren von 1988 Tipps gibt. Das gilt auch für die Friesländerin Laura Buhr (RG Irps-Hof Roffhausen), die ebenfalls Losglück hatte.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.