• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Hundesportverein: Party nicht nur für Vierbeiner

24.06.2016

Syuggewarden Butjadingens Hundesportler haben einen Grund zum Feiern. Die Ortsgruppe Butjadingen im Verein für Deutsche Schäferhunde besteht seit 40 Jahren. Die Geburtstagsparty steigt an diesem Sonnabend, 25. Juni, auf dem Hundeplatz am Schüttingsweg in Syuggewarden.

Die beiden Butjenter Heinz Nordmann und Lothar Seidel hatten vor mehr als vier Jahrzehnten die Idee, einen Hundesportverein in Butjadingen ins Leben zu rufen. Sie waren in benachbarten Vereinen angefangen, ihre Schäferhunde auszubilden, hatten nun aber den Wunsch, den Hundesport in der Nähe ihrer Wohnorte ausüben zu können.

Schnell fanden sich nicht nur viele Mitstreiter, sondern auch ein Übungsplatz für die neu gegründete Gruppe. Die Mutter von Mitgründerin Ursel Meinen stellte ihren großen Garten in Langwarden zur Verfügung. So hatten die Butjadinger Hundesportler ein Domizil, das sie erst 23 später mit dem Umzug nach Syuggewarden aufgaben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nachdem die Gruppe bereits zwei Jahre nach ihrer Gründung 30 Mitglieder zählte, folgte am 4. August 1976 das große Ereignis. Von diesem Tag an waren die Butjenter Hundesportler als offizielle Ortsgruppe in den Verein für Deutsche Schäferhunde aufgenommen.

Die Geburtstagsfeier in Syuggewarden beginnt bereits an diesem Freitag mit einer Hunderallye und einem anschließenden gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer (ab 19 Uhr). Am Sonnabend werden die Hundesportler ab 10 Uhr Übungseinheiten absolvieren, zu denen auch interessierte Gäste herzlich willkommen sind. Der Festabend beginnt um 19 Uhr mit Ansprachen und Ehrungen. Anschließend wird gefeiert. DJ Jens Nordmann ist für die Musik zuständig. Für Speis’ und Trank ist ebenfalls gesorgt.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.