• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Zahl der Teilnehmer noch einmal gesteigert

11.01.2019

Phiesewarden Vielerorts in Niedersachsen ist die Anzahl der abgelegten Deutschen Sportabzeichen rückläufig. Nicht so beim Sportverein Phiesewarden. Die Breitensportleiterin Heike Koopmann und Bettina Hollens, Vorstandsmitglied und Sportabzeichenobfrau, konnten jetzt im Bürgerhaus Phiesewarden 45 Sportler auszeichnen, darunter zehn Kinder und Jugendliche.

Im Vergleich zum Vorjahr absolvierten in 2018 vier Teilnehmer mehr die Disziplinen. Erstmals waren auch Mitglieder der Fußballabteilung am Start. Zudem hatte es im September erneut einen Sportabzeichen-Tag gegeben, bei dem viele Sportler die Möglichkeit nutzen, alle erforderlichen Prüfungen gleich an einem einzigen Tag abzulegen.

Die jüngsten erfolgreichen Absolventen waren im vergangenen Jahr gerade einmal sechs Jahre alt, der älteste erfolgreiche Sportler 74 Jahre. „Es ist toll, dass das Angebot hier von so vielen angenommen wird“, freuten sich Heike Koopmann und Bettina Hollens, als sie die Urkunden und Abzeichen überreichten. Auch Geschäftsführer Lutz Schubert, der die vielen Anwesenden begrüßte, äußerte sich entsprechend. Manfred Koopmann wurde zum 25. Mal ausgezeichnet.

Jugend, Bronze: Justin Petz (5. Wiederholung), Tjork Ole Hinrichs (3), Dustin Bodame (2), Jeremy Schönefeld (2), Noah Halbeck (1), Jolina Steinborn (1), Dominik Turzynski (1)

Silber: Tim Hobbie (5), Justin Koudelka (1)

Gold: Maurice Schönfeldt (3)

Erwachsene, Gold: Manfred Koopmann (25), Alfred Hurtig (17), Hergen Hollens (16), Bettina Hollens (15), Justine Halbeck (9), Wilfried Rennies (8), Thomas Halbeck (5), Nicole Wehlau (4), Sonja Kuck (4), Luise Amseln (3), Reinhard Binkowski (3), Irmtraud Jantzen (3), Birgit Schneider (3), Birgit Stuhrmann (3), Ann-Christin Lindemann (2), Bernd Lindemann (2), Fynn-Jonas Baumgardt (1), Simon Wiecking (1)

Silber: Altrut Rohlfs (10), Tilo Hollens (6), Julian Koopmann (5), Christine Ilenda (4), Christine Rennies (4), Annelene Biermann (3), Heidi Biermann (3), Helga Freiheit (3), Heike Koopmann (3), Wencke Kuck (3), Ilse Schubert (3), Melanie Büsing (2), Malte Büsing (1), Jannik Eilers (1), Frerk Nordbruch (1), Veronika Steinborn (1), Bastian Wendland (1).

Familiensportabzeichen: Thomas, Justin und Noah Halbeck, Hergen, Bettina und Tilo Hollens sowie Manfred, Heike und Julian Koopmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.