• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

ERFOLG: Ponyspieler reiten auf den ersten Platz

31.10.2009

BERNE Die Ponyspielmannschaft des Stedinger Reit- und Fahrvereins „Sturmvogel“ Berne hat allen Grund zum Feiern: Beim 8. Jugendchampionat von Oldenburg konnten sich die Reiter gegen 14 konkurrierende Mannschaften durchsetzen und schafften den ersten Platz.

Dabei ist dieser Sieg ein ganz besonderer: Die Reiter waren nämlich zum letzten Mal mit ihrem Cheftrainer Hannes Koch beim Turnier angetreten. Um überhaupt das Finale zu erreichen, musste sich die Ponyspielmannschaft erst in zwei Vorläufen qualifizieren. Im ersten wurden die Disziplinen Slalom-, Becher- und Kartoffelrennen ausgetragen, im zweiten folgten Sack-, Stein- und Fahnenrennen. In der finalen Runde traten noch neun Mannschaften an. Auf dem zweiten Platz landete am Ende die Mannschaft aus Ovelgönne 1. „Die Mädchen ritten, als wäre die Polizei hinter ihnen her“, sagte der stolze Trainer Hannes Koch.

Seit 14 Jahren trainiert Koch die Ponyspielmannschaft. Viele Erfolge konnte er schon einheimsen, jetzt will er für die jüngere Generation Platz machen. Ab November übernimmt Simone Otten das Training. Zur Seite stehen ihr dabei Anja Koch, Alena Tönjes und Viviane Otten. Aus dem Team scheiden altersbedingt Juliane Harms mit Pony Charly, Laura Meyer mit Max, Marianna Uhlhorn mit Blacky sowie Theresa Hilger mit Gesche und Ersatzreiterin Viviane Otten aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anja Biewald Redakteurin / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2117
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.