• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Premiere macht Lust auf mehr

23.05.2017

Ovelgönne Birgit Wassmann vom RuFV Badbergen hat am Freitagabend bei Dauerregen die erste S-Dressur in der Wesermarsch gewonnen. Sie holte sich den Sieg in der mit Spannung erwarteten Premiere auf dem Turnier des Reitervereins Ovelgönne mit ihrer 13-jährigen Stute Comtess überlegen mit 812,50 Punkten und strich 165 Euro ein.

Die 43-Jährige aus dem Artland hatte erstmals an einem Turnier in der Wesermarsch teilgenommen und war ganz angetan: „Wir wurden hier gut aufgenommen. Ich habe viele nette Leute kennengelernt.“ Sie hat ihre Stute selbst gezogen und ausgebildet. Am Freitag lief es für das Paar perfekt. Für Birgit Wassmann war der Auftritt in Ovelgönne erst die dritte S-Prüfung. „Wegen der Nässe war’s schon schwer. Aber auf dem Platz ließ es sich noch gut reiten.“

Zufrieden war auch der Drittplatzierte, Hermann Gerdes vom RC Braakland aus der Gemeinde Dötlingen. Der 37-Jährige genoss seinen Auftritt in Ovelgönne: „Das ist ein sehr schönes Turnier.“ Mit dem zehnjährigen Oldenburger Halifax bedeuteten 778,50 Punkte Platz drei.

Thordis Kampmann kennt sich in Ovelgönne bestens aus. Die 44-Jährige war, bevor sie sich der TG Weser-West angeschlossen hat, jahrelang Mitglied beim Ovelgönner Reiterverein. „Ich fand es mutig, auf dem kleinen Platz eine solche Dressur anzubieten“, sagte sie. Mit ihrem 14-jährigen Wallach Rigo’s Riptide zeigte sie eine klasse Leistung. Der Lohn war Rang drei mit 801,00 Punkten. Sie lobte die Platzverhältnisse. „Auf einem anderen Turnier wären wir untergegangen. Ich würde mich freuen, wenn die S-Dressur im kommenden Jahr wieder angeboten wird.“

Angeschaut hat sich die S-Dressur auch der Vorsitzende des Kreisreiterverbands Wesermarsch, Werner Trüper: „In der Wesermarsch haben wir mehrere erstklassige Dressurreiter und Dressurreiterinnen. Das so etwas vor Ort geboten wird, ist toll.“

Birgit Wassmann zeigte im weitere Verlauf des Turniers, dass sie auch bei Sonnenschein erfolgreich sein kann. Die Badbergerin wurde Dritte in der Dressur der Klasse M** mit 423,00 Punkten. Hier gewann Louisa Wedermann (RC Friederikensiel) mit Herzensliebe (437,00). Sandra Torhorst (TG Weser-West) landete mit Dutchman und 423,50 Punkten, auf Rang zwei. Vierte wurde Thordis Kampmann (422,00).

In der Dressur der Klasse M* siegte Wassmann mit der Wertnote 8,20 – gefolgt von Kampmann (7,80). Vierte wurde Torhorst (7,40) – vor Eike-Thea Strodthoff-Schneider (RV Ovelgönne, 7,30).

In der Springprüfung der Klasse L mit Siegerrunde gab es vier Null-Fehler-Auftritte. Sieger wurde Sven Gall (RuFC Holle-Wüsing, Quasimo) in 35,17 Sekunden, vor Marc Wieting (RV Hoeven, Carlotte) in 38,16 Sekunden, Sabrina Kroog (RuFV Schönemoor, Comtessa, 39,39) und Eric Kabernagel (Jader RC, Atago, 40,65).

Die Mannschaftsspringprüfung der Klasse A gewann die Erste vom RV Ovelgönne, vor dem Team des RUFV Rodenkirchen und der Zweiten aus Ovelgönne. Dem Siegerteam gehören Giannina Mammone (Clair de Lune), Sophia Böttcher (Dacapo), Nina Rohde, (Phylis) und Ilka Urbanski (Speedy Princess) an.

In der Mannschaftsdressur der Klasse A waren fünf Teams am Start. „Wir haben die Prüfung absichtlich nach vorne auf den Sonntagmittag gelegt. Dann herrscht noch keine Aufbruchstimmung“, erklärte Christian Heilhecker, Zweiter Vorsitzende des RV Ovelgönne die Terminierung. Es siegte Ovelgönne vor Bettingbühren und Hude. Ovelgönne startete mit Sophie Böttcher (Dacapo), Aukje Poelmann (Donna Dorina), Eske Poelmann Velten) und Johanna Hackmann (Werdormella).

Der Ovelgönner Vereinsvorsitzende Leenert Cornelius zog ein positives Fazit. „Das Turnier wurde von Jung und Alt gut angenommen. Es ist im Laufe der Jahre mit den Anforderungen gewachsen.“ Pressesprecherin Harmke Teske Harmke Teske war stolz auf das Abschneiden der Ovelgönner: „In 20 von 22 Prüfungen waren Ovelgönner dabei – siegreich oder platziert.“ Insgesamt gab es für 22 Prüfungen mit 820 Nennungen.

Reitsport

Turnier in Ovelgönne

1 Reitpferdeprüfung 1. Eike Bewerungen (TG Bad Zwischenahn) Bently Gold 8.00 Punkte, 2. Corinna Gerdes (RV Ovelgönne) Dr. Darius E.D. 7.90, 3. Tomke Mehrtens (RC Friederikensiel) 428 Ulani M und Heike Kind (Reit-und Fahrclub Niedervieland) Herzdame HK beide 7.80. 2 Dressurpferdeprfg. Kl. A 1. Corinna Gerdes (RV Ovelgönne) Dr. Darius E.D. 7.70, 2. Eike Bewerungen (TG Bad Zwischenahn) Layout S und Hermann Gerdes (RC Braakland) Federleicht 21 beide 7.60. Fiona 585 7.40. 3 Springpferdeprüfung Kl. A* 1. Linus Richter (RV Hoeven) Lysanne L 8.00, 2. Linus Richter (RV Hoeven) Rayja 7.70, 3. Loort Fleddermann (RC Hude) Ladyspring 7.60. 4 Springpferdeprüfung Kl. L 1. Philine Thormählen (RV Hoeven) Kastanienhof Gold Rosi 7.80, 2. Marc Wieting (RV Hoeven) Charlotta W 2 7.50, 3. Lara Kohlwey (Stedinger RUFV Sturmvogel Berne) Levitto 7.40. 5/1 Dressurprüfung Kl. A* 1. Jule-Manja Stolzenberger (RURV Rastede) Getwerder’s Black Hill 7.90, 2. Viola Bartels (PUPF Augustfehn) Bruno Banani 7 7.70, 3. Leonie Böttcher (RV Ovelgönne) Valentino la Vida 7.60. 5/2 Dressurprüfung Kl. A* 1. Giannina Mammone (RV Ovelgönne) Clair de Lune 5 7.80, 2. Anna zu Jeddeloh (RFV Edewecht-Portsloge) Soraya 278 7.70, 3. Dirk Fischer (RV Grüppenbühren) De Niro’s Dandy 7.60. 6/1 Dressurprüfung Kl. A** 1. Julia Büsselmann (RV Hoeven) Dance forever 8.00, 2. Lisa Göhmann (Moorriemer RC) Picasso WE 7.90, 3. Sophia Böttcher (RV Ovelgönne) Dacapo 283, Lina Trüper (Nordenhamer RC) Scalato und 3. Leonie Böttcher (RV Ovelgönne) Valentino la Vida alle 7.70. 6/2 Dressurprüfung Kl. A** 1. Sarah von Häfen (Jader RC) Salino DU 8.00, 2. Talea Geisthardt (TG Bad Zwischenahn) Davidus 7.80, 2. Lina Deterts (RV Bettingbühren) Donna Rosina 2 und Anne-Kristin Freese (RV Ovelgönne) 415 Swarotop 7.80. 7 Dressurprüfung Kl.A* 1. Ovelgönne Dressur (Sophia Böttcher/Dacapo 283, Aukje Poelman/Donna Dorina 20, Eske Poelman/Velten 7, Johanna Hackmann/Werdormella) 15.90, 2. Bettingbühren Dressur (Jasmin Thom/D’Agostino 8, Ann-Kathrin Schmidt/Grit’s Hit, Lina Klanonowski/Lavaro 27, Esther Hoffrichter/Protege 5) 14.90, 3. RC Hude (Celine Burgdorf/Bentendro, Jette Lakeberg/Nadeshi, Jantje Radel/Best Friend 7, Chiara Sophie Stöver/Great Stripe H) 14.80, 4. Rastede (Friederike Meyer-Hullmann/Luca 170, Katharina Wiggers/Cyryl, Kirsten Wahl/San Fleur, Clemens Feldmann/Rascalino) 14.40, 5. Budjadinger RV Stollham (Amy Reumann/Bijou 407, Tonja Göckemeyer/Huigin 2, Corinna Evers/Max 3220, Ines Conrady/Culcha Candida) 14.20. 8/1 Dressurreiterprüfung Kl. L 1. Melanie Scheel (RV Grüppenbühren) Draga 14 8.00, 2. Sophia Böttcher (RV Ovelgönne) Dacapo 283 7.80, 3. Leonie Böttcher (RV Ovelgönne) Valentino la Vida 7.60. 8/2 Dressurreiterprüfung Kl. L 1. Ines Conrady (Butjadinger RV. Stollhamm) Ole Ola 7.90, 2. Taja Kiesewetter (RV Spaden) His little Son 7.70, 3. Hilla Hashagen (RV Ovelgönne) Lady Power 6 7.60. 9 Dressurprfg. Kl. L* - Tr. 1. Mascha Lehner (RUFV Holle-Wüsting) Ramazotti 178 7.80, 2. Ines Conrady (Butjadinger RV Stollhamm) Ole Ola 7.30, 3. Lena Hennig (RV Ovelgönne) 380 Samun H 7.20, 4. Bettina Stolle (RV Bettingbühren) Ducanto 7.10. 10 Dressurprfg. Kl. L* 1. Juliane Müller (RV Ovelgönne) Blue Ray 7.80, 2. Sandra Torhorst (TG Weser-West) Bazooka T 7.50, 3. Michel Bannenberg (RUFV Knyphausen) Richmond 35 7.40, 4. Mascha Lehner (RUFV Holle-Wüsting) Ramazotti 178 7.30, 5. P Antje Müller (RUFV Rodenkirchen) Fernando 705 7.10. 11 Dressurprüfung Kl. M* 1. Birgit Wassmann (RUFV Badbergen) Comtess 169 8.20, 2. Thordis Kampmann (TG Weser-West) Rigo’s Riptide 7.80, 3. Patrizia Bannach (RFV Esterwegen) Wildboy 2 7.50, 4. Sandra Torhorst (TG Weser-West) Dutchman T 7.40, 5. Eike-Thea Strodthoff-Schneider (RV Ovelgoenne von 1908 e.V.) 227 Hennessy 90 7.30 . 12 Dressurprüfung Kl. M** 1. Louisa Wedermann (RC Friederikensiel) Herzensliebe 437.00, 2. Sandra Torhorst (TG Weser-West) Dutchman T 423.50, 3. Birgit Wassmann (RUFV Badbergen) Comtess 169 423.00, 4. Thordis Kampmann (TG Weser-West) Rigo’s Riptide und Patrizia Bannach (RFV Esterwegen) Wildboy 2 beide 422.00. 13 Dressurprüfung Kl. S* 1. Birgit Wassmann (RUFV Badbergen) Comtess 169 812.50, 2. Thordis Kampmann (TG Weser-West) Rigo’s Riptide 801.00, 3. Hermann Gerdes (RC Braakland) Halifax OLD 778.50, 4. Patrizia Bannach (RFV Esterwegen) Wildboy 2 773.00, 5. Louisa Wedermann (RC Friederikensiel) Herzensliebe 771.00. 14 Stilspringprüfung Kl. A* 1. Sophia Böttcher (RV Ovelgönne) Dacapo 283 8.40, 2. Mira Lintzen (Stedinger RUFV Sturmvogel Berne) Raashido San Diego 8.20, 3. Laurin Antz (RV Ganderkesee) Veni Vidi Vici 23 7.80, 4. Eske Rowehl (Stedinger RUFV Sturmvogel Berne) Carry Sue 7.70, 5. Jessika Gärdes (Stedinger RUFV Sturmvogel Berne) Waldemar RM 7.50. 15 Springprüfung Kl. A** 1. Gerianne Eissen (Stedinger RUFV Sturmvogel Berne) Callie Rose 0 fehlerpunkte/38.13 Sekunden, 2. Frieso Fischer (RV Grüppenbühren) Pagena K 0/40.01, 3. Denise Schönenberger (Nordenhamer RC) Contessa 195 0/42.84, 4. Melanie Hupasch (RV Ganderkesee) Zita 95 0/43.59, 5. Eske Rowehl (Stedinger RUFV Sturmvogel Berne) Carry Sue 0/43.82. 16 Mannschafts-Springprfg. Kl. A* 1.Ovelgönne I (Giannina Mammone/Clair de Lune 5, Sophia Böttcher/Dacapo 283, Nina Rohde/Phylis 3, Ilka Urbanski/Speedy Princess 2) 0/141.96. 2. Rodenkirchen (Marlien Meyer/Caveman 6, Rabea Feldhusen/Checkpoint Charlie 5, Bettina Rathkamp/Fitano 2, Maria Otto/Swarotop) 0/146.91, 3. Ovelgönne II (May-Lynn Wenzel/Desire 45, Aukje Poelman/Donna Dorina 20, Elias Holthusen/Escorial 154,

Caroline Günther/Rubina 324) 0/151.73, 4. Berner Armee (Dörte Heinemann/Dornröschen 161, Mareike Schibel/Granny Smith 24, Ira von Oesen/Cape Town) 0/159.30,

5. Bob’s Weber (Gerianne Eissen /Callie Rose, Eske Rowehl/Carry Sue, Tina Brumund/Donnacelli) 4/141.07. 17 Stilspringprüfung Kl. L 1. Loort Fleddermann (RC Hude) Qalito 8.20 Punkte, 2. Udo Voigt (RV Ganderkesee) Larusso 8 8.00, 3. Philine Thormählen (RV Hoeven) QuickNick 7.90, 4. Doreen Voigt (RV Ganderkesee) Clincetto 7.80, 5. Nina Rohde (RV Ovelgönne) Phylis 3 7.70, 18 Springprüfung Kl.L m.Siegerrunde 1. Sven Gallo (RUFV Holle-Wüsting 1925) 331 Quasimo *0 Fehlerpunkte/35.17 Sekunden, 2. Marc Wieting (RV Hoeven) Carlotta 239 *0/38.16, 3. Sabrina Kroog (RUFV Schönemoor) Comtessa 114 *0/39.39, 4. Eric Kabernagel (Jader RC) Atago 2 *0/40.65, 5. Doreen Voigt (RV Ganderkesee) Clincetto *0.25/44.81. 19 Dressurprüfung Kl. E 1. Smilla Schierwater (RV Elmlohe-Marschkamp) Bijou 395 8.20 Punkte, 2. Nina Nötzig (Jader RC) Champy 4 8.00, 3. Katja Biermann (RUFV Woeschenland) Power of Love 4 7.80, 4. Emma Duhm (Butjadinger RV Stollhamm) Medicus 17 7.60, 5. Mira Lintzen (Stedinger RUFV Sturmvogel Berne) Raashido San Diego 7.40. 20 Stilspringprüfung Kl. E 1. Nina Nötzig (Jader RC) Champy 4 8.20, 2. Maja Marie Brandt (Nordenhamer RC) Milky Way 52 7.50, 3. Anthea Reder (RC Hude) T Gold’n Hamrik’s Oscar 7.20, 4. Joana Holst (RUFV Nordbutjadingen Tossens) Cooper-Lou K 7.10, 5. Emma Duhm (Butjadinger RV. Stollhamm) Medicus 17 7.00. 21 Springprüfung Kl. E 1. Ilka Urbanski (RV Ovelgönne) Speedy Princess 2 0 Fehlerpunkte/32.42 Sekunden, 2. Tabea Johanna Bothe (Stedinger RUFV Sturmvogel Berne) Tres Jolie WE 0/34.15, 3. Anthea Reder (RC Hude) T Gold’n Hamrik’s Oscar 0/34.35, 4. Maja Marie Brandt (Nordenhamer RC) Milky Way 52 0/36.60, 5. Laurin Antz (RV Ganderkesee) Veni Vidi Vici 23 0/38.17. 22 Springreiter-WB 1. Beeke von Häfen (RUFV Nordbutjadingen Tossens) Remmi Demmi 9 7.50 Punkte, 2. Anna Beier (RV Ovelgönne) Darius 512 7.20, 3. Christin Marlen Scheel (RV Grüppenbühren) Goldi 425 7.00, 4. Emelie Morawietz (Nordenhamer RC) Saphiro 16 6.70, 5. Maja Marie Brandt (Nordenhamer RC) Pinkus 6.30.


Mehr Bilder:      www.nwzonline.de/fotos 

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.