• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Prima Leistung bei Rettungsolympiade

19.08.2010

NORDENHAM 48 Mannschaften aus 31 Ortsverbänden, rund 400 Teilnehmer, über 600 Besucher und Gäste: Salzgitter stand jetzt ganz im Zeichen des Landeswettkampfs der Johanniter-Unfall-Hilfe. Unter den Teilnehmern waren auch acht Schüler des Nordenhamer Gymnasiums (die NWZ  berichtete). Die Schulsanitäter waren als Gastmannschaft angetreten und schlugen sich sehr beachtlich. Wären sie in die Wertung gekommen, hätten sie den neunten Platz in ihrer Gruppe belegt.

Zum Team gehörten Melanie Habel, Jordan Harbig, Klara Lisner, Rabea Müller, Tobias Patzke, Steffanie Rohde, Inken Semmler und Kevin Walica. Der Orstbeauftragte der Johanniter Unfallhilfe Nordenham, Markus Wedemeyer, wertete ihr Abschneiden als respektables Ergebnis: „Die meisten im Team haben gerade erst ihren Sanitäter-Lehrgang absolviert und deshalb keine praktische Erfahrung. Außerdem blieben keine zwei Wochen Zeit für die Vorbereitung“, sagte Markus Wedemeyer, der als Schiedsrichter in Salzgitter eingesetzt war. „Trotz dieser Voraussetzungen konnte die Mannschaft zwei erfahrene Teams von Sanitätern hinter sich lassen.“

Hanne Schikorski, die als Lehrerin die Schüler begleitet hatte, pflichtete der Einschätzung bei und zeigte sich beeindruckt von der Leistung der Schulsanitäter sowie vom Wettkampf selbst. Besonders stolz machte dabei das Team sowie ihre Betreuer Max Schmidt, Jennifer Wiedenhöfer und Ausbilder Matthias Schlitzke, dass die Mannschaft beim Diagnose-Test, einer der Disziplinen des Wettkampfes, einen Spitzenplatz errang. 

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Johanniter-Landesvorstand Thomas Mähnert ehrte die Schulsanitäter mit einer Trophäe und würdigte das erreichte Ergebnis vor vollen Rängen in der Eissporthalle Salzgitter. In zwei Jahren, beim nächsten Landeswettkampf in Otterndorf, wollen die Schüler des Gymnasiums wieder starten – dann als reguläre Mannschaft in der Wertung und mit mehr Zeit für die Vorbereitung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.