• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Punkt in Wilhelmshaven reicht TKN nicht

13.08.2010

WESERMARSCH Tennis, Verbandsklasse, Herren 30: Jade TG WilhelmshavenTK Nordenham 3:3. Obwohl der TKN nur mit einem Sieg in Wilhelmshaven die Chance auf den Klassenerhalt hätte aufrechterhalten können, kann die Mannschaft um Michael Scherotzki zufrieden sein mit der Leistung an der Jade. Mit dem ersten Saisonzähler sieht die Bilanz einen Spieltag vor Abschluss etwas besser aus. Durch einen Sieg gegen den Vorletzten Lorup könnte Nordenham von den Punkten her gleichziehen mit Lorup, aber wegen der schlechteren Matchbilanz wird der TKN die Rote Laterne nicht mehr los.

Michael Scherotzki 6:7, 6:3, 6:1; Thomas Schramm 2:6, 2:6; Sascha Fitschen 7:6, 1:6, 4:6; Marco Schnakenberg 6:4, 6:4; Scherotzki/Schramm 6:4, 4:6, 6:1; Fitschen/Schnakenberg 4:6, 7:5, 3:6.

1. Bezirksliga, Herren 40: TV Ocholt – Blexer TB 5:1. Den Klassenerhalt sicher gemacht haben die Blexer Mannen bereits vor der Sommerpause. Zwar wird Platz fünf am Ende aller Voraussicht nach kein glorreiches Ergebnis darstellen, doch wenn die Blexer die in Unterzahl antraten, im letzten Heimspiel gegen den Essener TV wieder vollzählig sein werden, dürfte einem zufrieden stellenden Saisonabschluss nichts mehr im Wege stehen.

Stefan Krause 4:6, 6:7; Gerd Reimers 2:6, 3:6; Andreas Boyks 0:6, 1:6; Krause/Boyks 6:4, 6:4.

2. Bezirksliga, Herren 50: Lemwerder TV – TC Ems/Leer 2:4; SV NordenhamMTV Hohenkirchen 1:5. Der zweite Nordenhamer Absteiger steht mit den SVN-Herren 50 fest, während dem letzten Spieltag in Lemwerder schon herbei gefiebert werden kann: Im Fotofinish um die letzten beiden Nichtabstiegsplätze steht der LTV dem MTV Hohenkirchen und TC Oldenburg-Süd gegenüber. Alle haben 4:6 Punkte, alle drei müssen gegen noch gegen ein Top-Team der Staffel antreten – für Spannung ist in der Südwesermarsch gesorgt.

SVN: Udo Schröder 3:6, 4:6; Paul Ammon 2:6, 4:6; Jürgen Bittner 6:7, 2:6; Rainer Schierloh 3:6, 2:6; Schröder/Peter Hollander 4:6, 6:4, 6:7; Bittner/Kurt Brüggemann 2:6, 6:4, 7:6; LTV: Borchert Meyer 0:6, 2:6; Harry Pietsch 5:7, 6:7; Werner Ammermann 7:5, 7:5; Burkhard Koberg 5:7, 2:6; Pietsch/Ammermann 1:6, 1:6; Meyer/Koberg 6:4, 5:7, 7:6.

1. Bezirksklasse, Herren 40: TV Schweewarden – Polizei-SV Oldenburg 3:3. Im Abstiegsduell mit dem TC Oldenburg-Süd hat Schweewarden um Mannschaftsführer Klaus Bultmann an diesem Sonntag noch einmal die Chance, den Abstand zum Liga-Mittelfeld zu verringern. Im Nachholspiel gegen den dritten Oldenburger Verein der Staffel, den Oldenburger TeV III, wäre dann theoretisch der Klassenerhalt möglich.

Ralf Walther 2:6, 1:6; Hans-Dieter Schierloh 6:4, 6:1; Roland Pargmann 4:6, 6:3, 6:4; Ralf Haak 2:6, 0:6; Walther/Jens Hasselbusch 4:6, 0:6; Schierloh/Pargmann 6:2, 1:6, 6:3.

2. Bezirksklasse, Herren: TK Nordenham III – Lemwerder TV 6:0. Dass Jannik Schultze in seinem Austauschjahr in den USA das Tennisspielen nicht im Geringsten verlernt hat, bewies der Nordenhamer bei seinem Comeback in der TKN-Dritten: Im dritten Kreisduell dieser Staffel, in der bislang der SVN die stärkste Wesermarschmannschaft stellt, ließ Schultze wie sein gesamtes Team nichts anbrennen. Tim Meyer konnte den Gastgebern als einziger Lemwerderaner einen Satz abluchsen. Der LTV steht als Absteiger fest, während der TKN vor einem Abstiegsendspiel gegen Edewecht steht. Der SVN wird nach der Partie gegen Spitzenreiter Varel II einen Platz im Mittelfeld belegen.

Jannik Schultze – Jan Dierksen 6:0, 6:1; Mathias DammannChristian Stöß 6:2, 6:2; Christian Wetzel – Tim Meyer 2:6, 6:1, 6:1; Lennard Hempel – Björn Eli 6:4, 6:2; Schultze/Marius Heilmann – Dierksen/Stöß 6:1, 6:0; Dammann/Heeren – Meyer/Eli 6:1, 6:1.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.