• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Radballer gewinnen drei Spiele

20.11.2013

Warfleth Die zweite Mannschaft des RV Fahr Wohl Warfleth ist am Wochenende erfolgreich in die Saison der Radball-Landesliga gestartet. Veit Ulbrich und Andreas Vesper gewannen in Bramsche drei von fünf Partien. Damit belegen sie Platz fünf in der Tabelle.

„Es ist gut für uns, dass beide Spielpraxis in der Landesliga bekommen“, sagte Frank Taborsky, Spieler der Warflether Ersten. „Davon profitiert auch die Oberliga-Mannschaft.“ Patrick Siems und Hauke Böhme, die im Vorjahr noch für Warfleth II auf dem Rad gesessen hatten, können in dieser Saison berufsbedingt nicht spielen.

8:0-Sieg

Gegen Bramsche V schossen Ulbrich (2) und Vesper schnell eine 3:0-Führung heraus. Mit einem Viermeter kurz nach dem Wechsel brach Vesper den Widerstand der jungen Bramscher und legte noch drei Treffer nach. Den Schlusspunkt setzte Ulbrich mit dem 8:0.

Gegen Etelsen II spielte Warfleth konzentriert. Die Liganeulinge gingen mit zwei verwandelten Ecken in Führung. Nach der Pause konterten die Warflether Etelsen aus und gewannen mit 5:0.

Dann folgte der Härtetest gegen Etelsens Erste. Das Spiel zwar zunächst ausgeglichen. Zur Pause stand es 2:2. Doch nach dem Wechsel ließ Etelsen die Muskeln spielen und gewann im Stile einer Spitzenmannschaft mit 6:3.

Treffer kurz vor Schluss

Gegen Bramsche III gingen die beiden Warflether dann mit 2:8 unter. Die Gegner hatten die Abstimmungsfehler und Fehlpässe gnadenlos bestraft. Das letzte Spiel des Tages gegen Barrien war ein echter Knaller. Zur Pause führte Warfleth mit 4:3. Doch Barrien riss das Spiel an sich (5:4, 6:5). Die Warflether schlugen mit zwei erfolgreich verwandelten Ecken zurück, mussten aber in der Schlussminute den Ausgleich zum 7:7 hinnehmen. Doch Warfleth wollte den Erfolg: Zehn Sekunden vor Schluss erzielte Andreas Vesper den Siegtreffer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.