• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Radballer kämpfen um Aufstieg

07.06.2012

WARFLETH Schlechte Voraussetzungen im Aufstiegsrennen: Die Radballer des RV Warfleth II reisen am Sonnabend ersatzgeschwächt zum letzten Spieltag der Verbandsliga Niedersachsen nach Gifhorn. Frank Taborsky ist nach seiner Meniskus-Operation noch nicht wieder einsatzbereit. Stattdessen spielt der 23-jährige Patrick Siems für den Tabellenvierten.

Für Andre Meyer (im Tor und auf links) und Patrick Siems (außen und auf rechts) geht es um den Aufstieg. Sie treffen auf Gifhorn III, Oker, Hahndorf V und Frellstedt. Gegen Hahndorf und Frellstedt müssen sie unbedingt gewinnen. Zudem hoffen sie auf einen Ausrutscher der Hahndorfer, um noch Tabellenzweiter zu werden. Nur die beiden ersten der Tabelle steigen in die Oberliga auf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.