• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Radballer-Nachwuchs aus Warfleth wird Vierter

27.02.2006

BILSHAUSEN /WARFLETH BILSHAUSEN/WARFLETH/WMZ - Die Radball-Juniorenmannschaft des RV „Fahr Wohl“ Warfleth mit Hauke Böhme und Patrick Siems belegte bei der Niedersachsen-Meisterschaft in Bilshausen in der U 19-Altersklasse den vierten Platz. Für das Duo ist diese Platzierung in ihrem nunmehr ersten Jahr in dieser Altersklasse positiv zu bewerten, denn mehr war mit dem derzeitigen Leistungsstand der Mannschaft nicht zu erreichen.

Böhme/Siems mussten die Überlegenheit von Obernfeld, Hahndorf und Aschendorf anerkennen und klare Niederlagen hinnehmen, weil Warfleth zu viele Fehler sowohl in der Defensivarbeit als auch besonders im Angriffsspiel unterliefen, die die Gegner dann zu Torerfolgen nutzten. Die Warflether verloren gegen den Deutschen Vizemeister Obernfeld mit 3:13, gegen Hahndorf mit 3:11 und gegen Aschendorf mit 2:8, obwohl man in dieser Partie zur Halbzeit nur mit 2:3 zurücklag.

Siegreich blieben Böhme/Siems aber gegen die beiden Teams aus Bramsche. Gegen Bramsche I tat man sich trotz einer schnellen 3:0-Führung zunächst schwer, so dass der Gegner bis auf 2:3 herankam. In der Schlussphase aber agierten die Warflether wieder sicherer und gewannen mit 6:3. Ihr bestes Spiel an diesem Tag lieferten die Warflether gegen Bramsche II ab. Über weite Strecken der Begegnung kontrollierten sie das Spiel und spielten vor allem im Angriffsspiel konzentriert und erfolgreich auf, so dass es einen sicheren 6:2-Sieg gab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.