NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Schützen: Reinhard Schneider 50 Jahre im Verein

21.03.2013

Huntebrück Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Huntebrück, die jetzt in der Schützenhalle stattfand. Der Vereinsvorsitzende Bernhard Wilkens konnte dazu 16 der 25 aktiven Mitglieder des Vereins begrüßen.

50 Jahre Mitglied des Vereins ist Reinhard Schneider. Zehn Jahre weniger ist Heinrich Asendorf dabei und weitere zehn Jahre weniger halten Christian Harms und Tobias Janzing dem Schießsport in Huntebrück die Treue. 25 Jahre Mitglied des Vereins sind Amanda Schramm, Britta Schneider sowie Rosa und Sepp Pohl.

Die Silberne Schnur für langjährige Mitarbeit im Festausschuss wurde Amanda Schramm ebenso verliehen wie an Ursel Schneider, die sich seit vielen Jahren um die Jugendarbeit verdient gemacht hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Umstellen müssen sich die Huntebrücker Schützen in Bezug auf die Übungszeit. Sie wurde von bislang Mittwoch- auf Donnerstagabend verlegt. Los geht es dann immer um 19.30 Uhr, teilte Pressewart Frank Göllner mit.

Der Verein weist auch daraufhin, dass in diesem Jahr zum 33. Mal die Schießwoche um den Dorfgemeinschaftspokal ausgerichtet wird. Sie findet vom 22. bis 28. April statt. Hierzu sind alle Vereine. Verbände, Clubs, Gemeinschaften, Familien oder Firmen herzlich eingeladen.

Vier Teilnehmer bilden dabei eine Mannschaft. Gewertet wird das Ergebnis aller Teilnehmer. Jeder Verein kann mehrere Mannschaften stellen, wobei jeder Teilnehmer nur in zwei Teams schießen darf. Pro Mannschaft ist nur ein aktives Mitglied eines Schützenvereins erlaubt. Anmeldungen nehmen Bernhard Wilkens (Telefon  04406/6807) und Frank Göllner (Telefon   04406/1544) an.

Fried-Michael Carl Berne/Lemwerder / Redaktion Elsfleth
Rufen Sie mich an:
04404 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.