• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sommerprogramm: Ferienpasskinder haben Dreh schnell raus

03.07.2018

Reitland Dass es beim Klootschießen und Boßeln viele verschiedenen Kugeln gibt, das lernten die 20 Ferienpasskinder in Reitland. Der Klootschießer- und Boßelverein hatte eingeladen, auf dem Sportplatz diese Sportarten kennenzulernen.

Trainerin Brigitte Sanders, die auch für die Jugendarbeit zuständig ist, hatte zur Unterstützung ihre Kinder Ben und Mandy mitgenommen. Die beiden zeigten den Ferienpasskindern, wie sie die Boßelkugel werfen. Auch Michael Hülstede, Betreuer der Männermannschaft, und weitere ehrenamtliche Helfer waren an diesem Nachmittag dabei, um den Kindern den Spaß am Friesensport nahe zu bringen. Nachdem die Mädchen und Jungen erste Wurfversuche mit der Boßelkugel hinter sich hatten, zeigten sich erste Erfolge. Als zweite Sportart stand beim Klootschießer- und Boßelverein statt Klootschießen dann aber Schleuderball auf dem Programm. Auch hier stellten sich die Ferienpasskinder geschickt an und erzielten schon bei ihren ersten Würfen ganz ordentliche Ergebnisse. Die Bälle für die Kinder wogen rund 800 Gramm. „Wir haben zurzeit große Nachwuchssorgen und würden uns freuen, wenn ein paar Kinder sich auch weiterhin für diesen Sport engagieren würden“, sagte Brigitte Sanders.

Nach einer Pause mit kühlen Getränken, hatten die Kinder dann die Gelegenheit, sich in den Spielen der Spiel- und Spaßwoche auszuprobieren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.