• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

FUßBALL: Reizvolles Kreispokalduell steigt in Nordenham

01.08.2009

WESERMARSCH Fußball, Kreispokal um den NWZ-Wesermarsch-Cup, erste Runde: SV PhiesewardenTuS Elsfleth (Sonnabend, 1. August; 15 Uhr in Einswarden). Zwar geht der Kreisligist als Favorit in dieses Pokalduell an diesem Sonnabend in Einswarden, aber der TuS Elsfleth hat zuletzt am 27. Februar 2007 beim SV Phiesewarden damals mit 4:1 gewinnen können und schied in seinem Aufstiegsjahr mit 2:4 im Kreispokal aus. „Wir werden Phiesewarden nicht unterschätzen“, betonte TuS-Trainer Roberto Marcomin, der auf der Gegenseite einen neuen Trainerkollegen vorfindet. Ercan Turan löste Erkan Özcan ab. Der neue Coach ist zuversichtlich und sieht sein Team durchaus gut vorbereitet. „Urlaubsbedingt fehlen uns im Angriff und Mittelfeld einige Leistungsträger“, fügt der Trainer allerdings an.

ESV Nordenham1. FC Nordenham (Sonntag, 2. August, 15 Uhr; ESV-Platz). Der Stadtrivale ESV Nordenham, der nach langer Zeit für diese Partie wieder einmal Eintritt nehmen wird, freut sich auf das Duell mit dem großen FCN. Der Abstieg des Bezirksligisten macht es überhaupt möglich, dass die weiter von Andreas Siepe trainierten Gäste im Kreispokal aktiv sind. „Wir sind natürlich Favorit und wollen mit einem positiven Ergebnis in die Saison starten“, betonte Siepe.

Er muss auf Erhan Dilbaz (Urlaub), Steffen Theurich (verhindert) und Julian Lachnitt, der mit dem Lauftraining begonnen hat, verzichten. Rückkehrer Dominik Juhrs wird wohl spielen, während hinter den zuletzt erkrankten Christopher Nickel, Adrian Kaliwoda und Erhan Turan noch Fragezeichen stehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der ESV möchte möglichst lange den Gast ärgern und das 0:0 halten. „Wir werden uns taktisch etwas einfallen lassen“, macht sich Trainer Dieter Böschen-Krause so seine Gedanken. Er weiß aber auch, dass nach dem Weggang der Torgaranten Daniel Köhler (TV Esenshamm), Jan Drieling (SV Brake II) sowie der Verlust von Torwart Sascha Kempel (TV Esenshamm) schwer zu kompensieren sein werden, zumal Daniel Plicht (Urlaub) und Christian Naundorf (verletzt) ausfallen. Mit Fatih Tosun (TSV Abbehausen II) hat der ESV noch einen Neuzugang zu vermelden.

Die Partien FC United BrakeSG Burhave/Stollhamm, TuS JaderbergSG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor und FSV WarflethSG Neustadt/Oldenbrok finden am Sonntag, 16. August, jeweils um 15 Uhr statt. Das Pokalspiel SG Großenmeer/Bardenfleth – TSV Abbehausen wird am Mittwoch, 19. August, um 19 Uhr in Großenmeer sowie das Duell SC OvelgönneAT Rodenkirchen am Donnerstag, 20. August, um 19.30 Uhr stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.