NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Kegeln: Robin Klima wird Kreisjugendmeister in Oldenburg

09.02.2013

Oldenburg /Nordenham Die Nordenhamer Jugendkegler haben bei den Kreisjugendmeisterschaften in Oldenburg einen guten Eindruck hinterlassen. In den vier Wettbewerben holten die beiden Nordenhamer Vereine einen Titel, drei zweite Plätze sowie zwei Bronzemedaillen.

26 Holz Vorsprung

Den besten Eindruck hinterließ Robin Klima (ESV Nordenham) in der männlichen B-Jugend. Er setzte sich gegen seine Konkurrenten deutlich mit 793 Holz bei 120 Wurf durch und holte den einzigen Meistertitel für Nordenham. Zwillingsbruder Merlin (767) und Jan Niklas Röben (Verein Nordenhamer Sportkegler, 763) folgten auf den Plätzen. Til Jasper Kara (VNS, 645) wurde Vierter. Max Gerner (ESV) schaffte mit 620 Holz sein bisher bestes Ergebnis in seiner jungen Karriere.

Lea Freese Zweite

In der weiblichen B-Jugend holte sich Lea Freese vom ESV Nordenham mit 738 Holz einen glänzenden zweiten Platz. Sie musste nur die starke Nadine Lapke (749) aus Bösel an sich vorbeiziehen lassen, die Kreismeisterin wurde. Den vierten Platz erspielte sich Milena Wauer (VNS) mit 713 Holz. Leonie Wauer (VNS) kam mit 691 Holz auf den siebten Platz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei der männlichen A-Jugend holte sich der Oldenburger Jonas Tönnies mit 881 Holz überlegen den Kreismeistertitel vor seinem Vereinskameraden Tobias Rohde mit 861 Holz. Mit sieben Holz Rückstand wurde Lennard Lorenz (VNS, 854) Dritter. In dem sehr engen Feld wurde Pascal Klima (ESV) Sechster.

Leider nur zwei Keglerinnen spielten um den Titel in der weiblichen A-Jugend. Hier siegte Annabel Pissors aus Ofenerdiek mit 831 Holz, während Eileen Wauer (VNS) mit 800 Holz Zweite wurde.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich für die Bezirksjugendmeisterschaften am 10. März in Delmenhorst qualifiziert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.