• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Wassersport In Stadland: Yachtclub feiert seinen 40. Geburtstag

31.01.2020

Rodenkirchen Der Stadlander Yachtclub Absen (SYA) feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Der Verein wird 40 Jahre alt. Auch darum ging es jetzt in der Jahreshauptversammlung im Bier-Café Hülsmann.

Gefeiert werden soll der Geburtstag am Sonnabend, 29. August, so viel steht fest. Vieles andere ist aber sozusagen noch im Fluss. Die Vereinsmitglieder äußerten Vorschläge, wie das Jubiläum ebenso würdig wie unterhaltsam begangen werden könnte. Die Planungen laufen, sagt Mirco von Waaden, der Zweite Vorsitzende.

Er wurde bei den Wahlen ebenso in seinem Amt bestätigt wie der Kassenwart René Schäfer und der Hafenmeister Sascha Hildebrandt. Der Erste Vorsitzende Manfred Steenkamp stand diesmal nicht zur Wahl.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch im 40. Jahr seines Bestehens freut sich der Yachtclub über Zuwachs: Inzwischen zählt er 54 Mitglieder. Im Sportboothafen Absersiel unterhält der Verein 25 Liegeplätze: 23 für Motorboote und 2 für Segelboote.

Der Vorsitzende Manfred Steenkamp sprach den Mitgliedern seinen Dank aus für die zusätzlich zum Pflichtkontingent geleisteten freiwilligen Arbeitsstunden. Unter anderem wurden die Steganlage überarbeitet und die Uferbefestigung erneuert.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.