• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Jugendfußball: Rückstand blitzschnell gekontert

01.09.2011

WESTERSTEDE Die 3:4-Auftaktniederlage in der Bezirksliga haben die A-Juniorenfußballer des 1. FC Nordenham offenbar gut verdaut. Beim FSV Westerstede gewann das Team von Torsten Willuhn, Peter Schultze und Raoul Krippner deutlich mit 5:1 (4:1), brauchte aber einen schnellen Weckruf.

Gerade einmal drei Minuten waren gespielt, als der FSV seine erste Chance zur Führung nutzte. Anschließend drehte der FCN aber mächtig auf und schaffte innerhalb der ersten zehn Minuten nicht nur den Ausgleich, sondern auch die Führung. Ömer Yagiz traf zunächst zum 1:1 und nur 90 Sekunden später besorgte Kai Bathe nach schöner Einzelleistung das 2:1. Bis zur Pause erhöhten Tobias Schumann sowie Enes Cinko sogar auf 4:1, so dass die ersten drei Punkte bereits nach 45 Minuten ziemlich sicher schienen.

Obwohl der Gast dann im zweiten Abschnitt etwas das Tempo heraus nahm, ergaben sich regelmäßig gute Möglichkeiten. Die beiden besten vergaben Hasan Gündogar, dessen Schuss auf der Linie gerettet wurde, und Alexander Cebulski mit einem Lattentreffer. Erhöht wurde sechs Minuten vor dem Abpfiff doch noch, als Kai Bathe mit seinem zweiten Tor den 5:1-Endstand herstellte. „Vor allem im ersten Durchgang agierten wir tonangebend. Der FSV kam nur hin und wieder nach Kontern vor unser Tor“, sah Trainer Willuhn die ersten 45 Minuten als ausschlaggebend für den Sieg an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FCN: Jannik Richter; Basel Ibrahim, Niklas Hinrichs, Suayb Gürbüz, Ömer Yagiz, Sezgin Tavan, Alexander Cebulski, Jannik Schultze, Reber Othmann, Tobias Schumann, Kai Bathe; eingewechselt wurden: Enes Cinko und Hasan Gündogar.

Tore: 1:0 (3.), 1:1 Yagiz (8.), 1:2 Bathe (9.), 1:3 Schumann (32.), 1:4 Cinko (44.), 1:5 Bathe (85.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.