• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Ortsbrandmeister steigt auf den Königsthron

18.07.2018

Salzendeich Etliche Ehrungen bei den Boßlern mit der Überreichung der Königsketten von „jung bis alt“ gab es beim zweitägigen Dorffest Salzendeich. In elf Altersklassen hatten 29 Friesensportler um den Thron gekämpft.

Ganz knapp ging es in der Hauptklasse der Männer zu: Ortsbrandmeister Manfred Bunk verwies Vorjahressieger Markus Bunk mit 1048 Metern auf den zweiten Platz. Nur drei Meter trennten die Brüder voneinander. Dritter wurde der Boßelvereinsvorsitzende Jan-Dirk Meyer mit 1029 Metern. Neue Königin der Frauen-Hauptklasse ist Sabrina Holste mit 963 Metern geworden, gefolgt von Lea Bargmann, (939 Meter) und Nina Cordes (764).

In der Altersklasse II schafften es Hartmut Tietjen und Meike Wichmann auf die Eins. Königin unter den Seniorinnen ist Hilde Warnken. Bei den Senioren zeigte einmal mehr Heino Harms, wo es lang geht: Der 77-Jährige setzte sich mit 919 Metern gegen die deutlich jüngere Konkurrenz dieser Altersklasse durch.

Die beste Weite legte Jonathan Meyer, der dieses Jahr auch an den Deutschen Meisterschaften der Jugendlichen teilnahm, mit 1227 Metern hin. Fabian Meyer (830) wurde Zweiter. Das Brüderpaar ist ebenfalls erfolgreich im Friesischen Klootschießerverband aktiv. Über die Königskette freute sich ebenso die Jugendliche Insa Bohmann (696). Die Nachwuchsklasse Schüler/innen II gewannen Deike Meyer und Conner Kirst. Bei den Jüngsten (Schüler I) kletterte Hanke Niehus nach ganz oben.

Beim Fünfkampf waren Hannes Bunk (Schüler II), Markus von Essen (Männer II) und Markus Bunk (Männer I) die Sieger. Der Dreikampf wurde indes für zwei Klassen angeboten. Hier war erneut Sabrina Holste vorn und somit dreifache Siegerin in diesem Jahr. Ihr Bruder Daniel Holste gewann den Dreikampf bei den Männern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.