• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Schachteam führt Tabelle an

20.01.2016

Nordenham Der Schachverein Butjadingen beendet die Hinrunde in der Kreisliga Jade-Weser als Tabellenführer. Mit 7:1 Punkten blieb die Mannschaft zudem ungeschlagen. Im letzten Spiel der Hinrunde besiegten die Nordenhamer zu Hause den Wilhelmshavener SC III unerwartet hoch mit 4:0. Björn Alich, Hans-Werner Pump, Martin Gadow und Helmut Wetjen holten die Punkte für die Heimmannschaft.

Das bisher einzige Unentschieden der Saison gab es im Spiel zuvor gegen die zweite Mannschaft des SK Jever. Hier punkteten Björn Alich und Hans-Werner Pump für die Nordenhamer. Gegen den SK Jever III hatte es zuvor eine 4:0-Wertung für den SV Butjadingen gegeben, da die Mannschaft aus Jever nicht angetreten war.

In der Vereinsmeisterschaft hat zur Halbzeit Titelverteidiger Björn Alich knapp die Nase vorn vor Hans-Werner Pump und dem stark nach vorne gekommenen Helmut Wetjen.

Um das Interesse am Schach zu wecken, lädt der Verein für den 4. Februar, 18 Uhr, zum Schnupperabend ins Akroplis an der Viktoria­straße 22 ein.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.