• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

FUßBALL-KREISLIGA IV: Schiedsrichter bricht Partie in Abbehausen früh ab

09.03.2009

ABBEHAUSEN Nur 19 Minuten dauerte die Partie des TSV Abbehausen gegen den FSV Jever in der Fußball-Kreisliga IV. Dann brach Schiedsrichter Martin Marx (Heidmühle) die Begegnung ab. Da hatte er insgesamt drei Gästespielern die Rote Karte zeigen müssen, die ihn verbal aufs übelste beschimpften und sogar bedroht hatten.

Auslöser war eine Elfmeterentscheidung zuvor. Ruben Rebmann, der sich früh an der Nase verletzte und danach lange behandelt worden war, kehrte gerade aufs Spielfeld zurück. Nur kurz danach wurde er im Strafraum gelegt. Der Elfmeterpfiff war das Signal. Florian Kühn, Tobias Konrads und Dieter Schiller rasteten aus und erhielten die Rote Karte. Nachdem Ruben Rebmann den Elfmeter zum 1:0 verwandelte, wollten die meisten Gästeakteure nicht mehr weiter spielen, der Kapitän und der Betreuer versuchten zu schlichten. Nach einigen Minuten brach der Unparteiische dann das Spiel ab.

Beim FSV Jever, der in der Winterpause schon einen Rückzug in Erwägung gezogen hatte, scheinen sich die Auslösungserscheinungen zu verstärken. Innerhalb des Teams stimmt es nicht, Unsportlichkeiten nehmen zu, so bedrohte ein Spieler des FSV in Abbehausen einen Zuschauer mit erhobener Eckfahne! „Wir hätten sicher gewonnen, waren überlegen und hätten in Überzahl keine Probleme mehr gehabt“, meinte TSV-Trainer Harald Renken, den die Reaktionen ziemlich entsetzten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSV: von Athens; von Oppen, Herr, Pudel, Rattay, H. Kaya, Ahmad, Dettmers, Reiprich, Rebmann, Poppe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.