• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Leichtathletik: Wesermarsch-Läufer feiern Altersklassen-Erfolge

18.04.2018

Schortens Die Läufer aus der Wesermarsch haben am Wochenende dem Regen getrotzt und beim 39. Schortenser Straßenlauf erfolgreich abgeschnitten. Beispiel gefällig? Dirk Eilers vom SV Brake gewann den Halbmarathon in der Altersklasse M 55. Der Trainer der Kreisstädter kam in 1:37:07 Stunden ins Ziel. Der Nachwuchs des SV Nordenham feierte drei Altersklassen-Siege.

Auch die anderen Braker Übungsleiter zeigten, dass auch sie selbst noch Gas geben können. Über die 10-Kilometer-Distanz landete Gudrun Gesenberg-Eilers in der Altersklasse W 55 auf Rang zwei (56:39 Minuten), Anja Steindorff belegte in der Altersklasse W 50 den dritten Platz (01:01:50 Stunden), und Oliver Steindorff lief in der Altersklasse M 50 auf Platz 25 (01:01:49 Stunden).

Jens Gloystein hatte sich wie Dirk Eilers auf die Halbmarathon-Strecke gewagt und die 21,1 Kilometer in 1:48:38 Stunden zurückgelegt. Er wurde Siebter der Altersklasse M 45. Fazit aus Braker Sicht: Schortens war ein gelungener Test für die kommenden Marathon-Läufe im Spreewald und in Hamburg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Thomas Sudbrink von der SG akquinet Lemwerder landete über die 10 Kilometer in 50:45 Minuten auf Platz 13 der Altersklasse M 45 und Gesamtplatz 62. „Damit befindet er sich auf einem guten Weg im Mai für seinen Halbmarathon in Riga“, meinte sein Trainer Karl Spieler

Aber auch die Jüngsten aus der Wesermarsch waren erfolgreich. Der 13-jährige Tammo Doerner vom SV Nordenham gewann im Schülerlauf über die 1000 Meter die Altersklassenwertung in 3:34 Minuten und belegte hinter dem 15-jährigen Simon Janßen (Heidmühler FC) den zweiten Platz der Gesamtwertung.

Sein Teamkollege Eibo Heinrichs hatte tags zuvor noch ein Kadertraining absolvieren müssen, lief erstmals die Fünf-Kilometer-Strecke „und haute richtig einen raus“, meinte sein Trainer Stefan Doerner. Er habe sich souverän an die Zeitvorgaben gehalten und mit einem Endspurt die 20-Minuten-Marke geknackt. 19:29 Minuten bedeuteten Gesamtplatz vier und den Sieg in seiner Altersklasse. „Diese Leistung wird Tammo sicherlich auch wieder eine Top-Ten-Platzierung in der niedersächsischen Bestenliste bescheren“, meinte Doerner.

Fabian Wincierz verbesserte seine Bestleistung deutlich und lief eine ranglistenreife Zeit. Der Elfjährige gewann die Konkurrenz der Altersklasse U 14 in 21:58 Minuten und freute sich über Gesamtplatz 22. Trainer Stefan Doerner belegte in 21:29 Minuten Rang zwei in der Altersklasse M 45 und Gesamtplatz 19.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.