+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Nach Niederlage gegen Augsburg
Bremen trennt sich von Trainer Kohfeldt – Schaaf übernimmt

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Schwache Abbehauser verlieren

25.09.2013

Wesermarsch Was ein einziges Wochenende doch für Veränderungen in der Tabelle ausmachen kann: Vor dem sechsten Spieltag lagen die B-Junioren-Fußballer des TSV Abbehausen als Spitzenreiter noch acht Ränge besser platziert als die Kontrahenten vom SV Brake. Doch nach der 1:3-Heimniederlage des TSV gegen Emstek/Höltinghausen und dem 4:2-Auswärtssieg des SVB in Wildeshausen rücken die beiden Wesermarsch-Vereine plötzlich ganz eng zusammen. Abbehausen ist Sechster, Brake folgt punktgleich auf Rang Acht.

TSV Abbehausen - SG Emstek/Höltinghausen 1:3 (0:0). Abbehausens Trainer Ingo Wickner und Amir Mujakovic waren enttäuscht. „Das war unser bisher schlechtestes Saisonspiel“, sagte Wickner. Schon die erste Halbzeit verlief erschreckend. Beide Teams hatten keine einzige Torchance.

Erst nach einer Stunde wurde es interessant. TSV-Keeper Sören Büsing hielt einen Freistoß nicht fest, Steffen Vocke nutzte die Gelegenheit und staubte ab (58.). Nach dem Ausgleich von Steffen Ostendorf (67.) führte Abbehausen den einzigen durchdachten Spielzug vor, doch Dominik Schwarting konnte die Vorarbeit von Julian Friedrich nicht verwerten. Fast im Gegenzug unterlief Jannik Ulkowski ein Foul im eigenen Strafraum – den Elfmeter verwandelte Philipp Osterburg zum 1:2 (70.). In den letzten zehn Minuten konnten die Hausherren nicht mehr zurückschlagen. Michael Mattke machte in der Schlussminute alles klar.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 0:1 Vocke (58.), 1:1 Ostendorf (67.), 1:2 Osterburg (70., Foulelfmeter), 1:3 Mattke (80.).

TSV: Sören Büsing - Julian Friedrich, Yannik Rebehn, Jannes Hoffmann, Steffen Ostendorf, Jonas Budde, Till Wickner, Silvio Adamietz, Jannik Ulkowski, Leon Fehlauer, Samantha Müller. Eingewechselt: Paul Janßen, Dominik Schwarting, Jan Wasmuth und Malte Mayer.

VfL Wildeshausen - SV Brake 2:4 (1:1). Die Anfangsphase verschlief die Mannschaft der Trainer Michael Morisse, Jürgen Budde und Norbert Krage. Pascal Dier schoss Wildeshausen früh in Führung (5.). Kurz darauf hatte der SVB Glück bei einem Pfostentreffer der Gastgeber. Doch im Laufe der ersten Halbzeit kamen die Braker besser ins Spiel. Luca Wetzel vergab zwar die erste Chance (28.), aber eine Minute vor der Pause gelang Kilian Tülek doch noch das 1:1.

Im zweiten Durchgang waren die Gäste überlegen. Bekir Yapici und Luca Wetzel schossen bis zur 55. Minute eine 3:1-Führung heraus. Der Anschlusstreffer der Wildeshauser sorgte nur kurz für Unbehagen, denn 60 Sekunden später erzielte Bekir Yapicic das 4:2 (66.). „Die zweite Halbzeit haben wir dominiert. Daher geht unser Sieg in Ordnung“, sagte Trainer Morisse.

Tor: 1:0 Dier (5.), 1:1 K.Tülek (39.), 1:2 Yapici (51.), 1:3 Wetzel (55.), 2:3 Schmidt (65.), 2:4 Yapici (66.).

SVB: Calvin Gätje - Pascal Förster, Besart Thaqaj, Tobias Heinemann, Martin Wille, Luca Wetzel, Rico Mathes, Dominik Kämmer, Felix Kramp, Kilian Tülek, Nicolai Schulz. Eingewechselt: Vinithan Vigneswaran, Justin Tülek und Bekir Yapici.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.