• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Pokal-Aus für junge ETB-Reserve

28.08.2017

Schwanewede /Elsfleth Die Handballer des Elsflether TB II sind am Samstag wie erwartet in der ersten Runde des Verbandspokals ausgeschieden. Beim Kleinturnier in Schwanewede bezog die Mannschaft von Trainer Axel Jung gleich drei Niederlagen in drei Spielen.

Blutjunges Team

Jung konnte dem Auftreten gegen die drei höherklassigen Gegner trotzdem etwas Positives abgewinnen. „Wir sind mit einer blutjungen Mannschaft aufgelaufen. Das Wichtigste für mich war, dass die Spieler das Prinzip verstanden haben. Da stört es mich auch nicht weiter, dass noch nicht alles geklappt hat“, meinte der Trainer. Chancenlos war sein Team dennoch, zumal der ETB mit nur zwei Torhütern und sechs Feldspielern angereist war. Gegen den TV Langen setzte es zum Auftakt eine 6:16-Niederlage. Es folgte eine 4:23-Klatsche gegen den Oberligisten HSG Schwanewede/Neuenkirchen. Auch zum Abschluss ging der ETB beim 12:19 gegen TV Gut Heil Spaden leer aus.

Keeper trifft

Gegen Spaden setzte Jung seinen Torhüter Matthias Wagenaar im Feld ein und wurde überrascht: Der Keeper trumpfte mit fünf Treffern mächtig auf. „In der Mannschaft steckt viel Potenzial. Aber sie ist noch jung und muss noch viel lernen. Gegen die körperlich viel robusteren Gegner waren wir aber machtlos“, meinte Jung.

ETB: Müller, Wagenaar (5/1) – Rambau (8/1), Heinemann, Padlo (3), Völkers (4), Böck, Saust (2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.