• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

BOßELN: Schweewarden besiegt Zweiten Spohle 8:0

16.01.2008

WESERMARSCH Nur ein „kleiner Spieltag“ für die Zehnerstaffeln stand für die Boßelteams im Landesverband Oldenburg an. Für die Überraschung in der Männer-I-Landesliga sorgte Schweewarden beim Sieg gegen Spohle.

Männer I, Landesliga: Grabstede - Reitland 18:2. Beim Tabellenletzten fehlt es während dieser Saison in allen vier Gruppen an Konstanz. Diesmal traf die Zweite Gummigruppe, die nicht in der Stammbesetzung antrat, auf die beste Gruppe der Gastgeber. Mit 15/2 Durchgängen verlor sie mit zwölf Schoet. Auch die Zweite Holzgruppe musste eine deutliche Niederlage (14/1 Durchgänge) mit fünf Schoet einstecken. Die beiden ersten Gruppen konnten dagegen mithalten. Die Erste Gummigruppe (13/3) verlor nur 65 Meter. Und die 13/0 der Ersten Holzgruppe brachten den Gruppensieg mit zwei Schoet und 25 Metern ein. Der Tabellenletzte Reitland (3:19 Punkte) liegt vier Punkte von einem Nichtabstiegsplatz entfernt.

Schweewarden - Spohle 8:0. Dem Aufsteiger Schweewarden gelang die Überraschung des Spieltags. Gegen den Tabellenzweiten lagen die Gastgeber mit zwei Wurf vor. Die beiden Holzgruppen präsentierten sich ausgeglichen. Die Erste Holzgruppe (14/1) gewann mit 65 Metern und die Zweite Holzgruppe (13/2) hatte mit 85 Metern knapp das Nachsehen. Die beiden Gummigruppen (je 12/2 Durchgänge) holten den Sieg heraus. Die Erste Gummigruppe (3,029) und die Zweite Gummigruppe (4,127). „Ein großes Lob an alle Werfer und Ersatzwerfer für diese gute Leistung“, sagte Mannschaftsführer Stefan Freese. Damit rückte Schweewarden von Abstiegsplatz neun mit einem Punkt Vorsprung auf Bredehorn auf Rang acht (7:15) vor.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga: Mentzhausen - Kreuzmoor 2:10. Trotz des deutlichen Resultats durften beide Teams im Nachbarduell zufrieden sein. „Wir wollen die Niederlage gegen den Spitzenreiter in Grenzen halten“, sagte der Mentzhauser Mannschaftsführer Rainer Rüthemann vor dem Wettkampf – und es gelang. Mit den Wurfleistungen des Tages hätten die Gastgeber andere Gegner in Verlegenheit gebracht. Kreuzmoor siegte in den ersten Gruppen, und knappe Entscheidungen zugunsten der Mentzhauser standen in den zweiten Gruppen an. Im Einzelnen: Erste Holzgruppe (11/1; sechs, 71) Kreuzmoor, Zweite Holzgruppe (11/3; 148) Mentzhausen, Erste Gummigruppe (12/0; drei, 114) Kreuzmoor, Zweite Gummigruppe (11/3; ein, 42) Mentzhausen. Spitzenreiter Kreuzmoor (20:2) hat nun sieben Punkte Vorsprung vor dem Nichtaufstiegsplatz. Der Neuling Mentzhausen, Tabellensiebter mit 9:13 Punkten, hat zwei Punkte Vorsprung vor dem Nichtabstiegsplatz.

Männer III, Landesliga: Reitland - Spohle 4:3. Der Reitlander Mannschaftsführer Enno Wilksen zeigte sich nach dem knappen Sieg zufrieden. Die Gummigruppe holte mit 11/3 Durchgängen den Gesamtsieg (vier, 103). Da tat die Niederlage der Holzgruppe (12/1; drei, 80) nicht weh. Reitland verbesserte sich auf Platz drei (12:8).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.