• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Turnverein: Heike Simon ist die neue Nummer eins im TV Schweewarden

19.08.2020

Schweewarden Der Turnverein Schweewarden hat eine neue Vorsitzende. Heike Simon, die bislang als Schriftführerin und Oberturnwartin im Vorstand tätig war, hat dieses Amt übernommen. Sie trat die Nachfolge von Erwin Schiereck, der auf eine erneute Kandidatur verzichtet hatte.

Ihre Wahl während der Jahreshauptversammlung erfolgte einstimmig. Das galt auch für die weiteren Mitglieder der neuen Führungsriege. Wiederwahl hieß es für Hans-Dieter Schierloh als 2. Vorsitzender, Kira Lübben als Jugendwartin und Wolfgang Jurdecki als Kassenwart. Zukünftig wird Dominique Baars für die Schriftführung verantwortlich sein. Ilse Lübben übernimmt die Aufgaben der Oberturnwartin. Neu ist die Position des Beirats, der als Impulsgeber wirken soll. Dieses Amt übt Thomas Simon aus.

Neuwahlen fanden darüber hinaus für die Spartenleiter statt. Roland Pargmann bleibt Ansprechpartner für Tennis, Volleyball-Spartenleiterin ist ab sofort Michaela Onken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ehrungen

Ein weiterer Tagesordnung in der Jahreshauptversammlung, die ursprünglich schon im März hätte stattfinden sollen, aber wegen der Corona-Pandemie verschoben werden musste, war die Ehrung treuer Mitglieder. Der Vorstand zeichnete Harma Barthel für eine 33-jährige und Klaus Hoffmann für eine 37-jährige Mitgliedschaft mit Urkunden und Ehrennadeln aus. Die anderen Jubilare waren bei der Versammlung verhindert. Dies sind Horst Freese (65 Jahre), Christa Ruß (41 Jahre), Torben Freese (38 Jahre), Stefan Freese (36 Jahre), Nils Lohse (30 Jahre), Frank Segebrecht (30 Jahre), Jens Hasselbusch (27 Jahre), Stephan Freese (29 Jahre) und Sascha Freese (28 Jahre).

Eine Ehrung gab es auch für Erwin Schiereck. Zum Dank für seine Verdienste bekam der scheidende Vorsitzende eine Urkunde und einen Präsentkorb überreicht.

Erwin Schiereck hatte 18 Jahre lang als 1. Vorsitzender den Verein geführt. Der Sportler mit dem Schwerpunkt Geräteturnen war 1968 in den TVS eingetreten und hatte sich unter anderem schon in den 1980er-Jahren als Turnwart und Fahnenträger engagiert. Vize-Vorsitzender Hans-Dieter Schierloh lobte ihn für den großen Arbeitseinsatz in all den Jahren. Zu den Herausforderungen, die es unter seiner Regie zu bewältigen gab, gehörten unter anderem die Organisation der 150-Jahr-Feier, der Wasserschaden in der Schweewarder Mehrzweckhalle und aktuell die Corona-Krise.

Der TV Schweewarden hat zurzeit 161 Mitglieder. Drei qualifizierte Übungsleiter sind in dem Verein tätig.

Neue Angebote

Der Verein hat eine Tischtennis-Gruppe neu in sein Angebot aufgenommen. Zudem ist geplant, eine Tanzgruppe ins Leben zu rufen. Auch die Gründung einer Boule-Sparte ist im Gespräch.

In Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Wesermarsch werden diesem Herbst erneut ein Tennis-Schnupperkursus sowie ein Volleyball-Kennenlern- und Auffrischungskursus angeboten. Beide Veranstaltungen richten sich an Erwachsene.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.