• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Schwei dreht im Derby nach der Pause auf

29.10.2018

Schwei /Berne Die in der 2. Kreisklasse spielenden Fußballer der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor haben am Freitagabend einen Prestigesieg gefeiert. Sie bezwangen den Gemeinderivalen AT Rodenkirchen in Schwei mit 5:4 (1:3). Dabei hatten sie einen 1:4-Rückstand aufgeholt. „Schöner geht’s nicht“, sagte Schweis Trainer Heinz Ullrich nach der letzten Partie beider Teams vor der Winterpause.

„Im ersten Durchgang hat uns der ATR noch den Schneid abgekauft“, meinte Ullrich. „Da fehlte uns der nötige Wille.“ Und genau das machte er seinen Spielern in der Halbzeit klar. „Nach der Pause waren wir wie ausgewechselt“, sagte er. Körpersprache, Zweikampfverhalten und Einstellung seien vorbildlich gewesen. „Die Chemie stimmt einfach, auch nach dem zwischenzeitlichen 1:4 haben wir nicht abreißen lassen. Außerdem hat der ATR kräftemäßig nachgelassen.“

Rodenkirchens Trainer Wolfgang Rohde war entsetzt. „Ich kann gar nicht beschreiben, was da passiert ist“, sagte er. Wir haben in der ersten Halbzeit richtig gut gespielt.“ Nach der Pause habe seine Elf es nicht verstanden, den Ball laufen zu lassen. „Schwei brauchte nichts machen. Die Fehler haben wir ja gemacht.

Am Sonntag holte die Reserve der Spielvereinigung Berne ihre Punkte acht, neun und zehn. Sie bezwang den FSV Warfleth in einem ansehnlichen und fairen Derby mit 4:2 (1:3). „Ich bin zufrieden“, sagte Bernes Trainer Torsten Bruns. „Wir haben eine Top-Leistung gezeigt. Die Einstellung hat gestimmt.“

Bernes Trainer hatte geahnt, dass die Zuschauer eine torreiche Partie sehen würden. „Das war mir klar. Beide Teams haben Abwehrprobleme, sind aber vorne stark.“ Dementsprechend stellte Bruns seine Elf ein. „Sie hat die Vorgaben gut umgesetzt“, sagte er.

Fußball

2. Kreisklasse

SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor - AT Rodenkirchen 5:4 (1:3). Tore: 0:1 Kai Büsing (4.), 0:2, 0:3 Marcel Rohde (25., 35.), 1:3 Kevin Lanzendörfer (42., Elfmeter), 1:4 Nico Büsing (47.), 2:4 Ole Minnemann (53.), 3:4 Lanzendörfer (66.), 4:4 Benjamin Weser (76.), 5:4 Lanzendörfer (78.).

Spielvereinigung Berne II - FSV Warfleth 4:2 (3:1). Tore: 1:0 Hendrik Faßmer (10.), 2:0 Andree Ripken (14.), 2:1 Sönke Junker (18., Elfmeter), 3:1 Tim Dörgeloh (20.), 4:1 Ripken (54.), 4:2 Junker (90.).

3. Kreisklasse

SpVgg Berne III - TSV Abbehausen IV 2:3 (1:2). Tore: 0:1 Marco Strietzel (15., Elfmeter), 0:2 Kevin Kolbe (35.), 1:2 Norbert Seidel (45.), 2:2 Holger Bothe (50., Elfmeter), 2:3 Nassar Ahmet (55.).

TSV Abbehausen III - SV Brake III 2:1 (0:0). Tor: 1:0 Niklas Böning (52.), 2:0 Bastian Decker (87.), 2:1 Tobias Mentz (90.+1).

SG Großenmeer/Bardenfleth II - 1. FC Nordenham III Ausfall.

TuS Jaderberg II - SG Neustadt/Oldenbrok 2:0 (0:0). Tore: 1:0 Sven Mittelstädt (88.), 2:0 Ali Allewi (90.+1).

SG Burhave/Stollhamm II - ESV Nordenham II 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Hussein Dib-Jabar (42.), 1:1 Torben Schweers (53.).

AT Rodenkirchen II - Blexer TB 4:0 (2:0). Tore: 1:0 Hussein Galandari (34.), 2:0, 3:0 Justin Ache (41., 49.), 4:0 Galandari (54.).

4. Kreisklasse

Blexer TB II - SV Phiesewarden II 3:4 (1:1). Tore: 0:1 Thimo Padeken (17.), 1:1 Erhan Turan (23.), 1:2 Dennis Sochacki (54.), 1:3 Marcel Schneider (55.), 2:3 Erhan Turan (72., Elfmeter), 3:3 Fabian Assmann (75., Eigentor), 3:4 Steffen Ostendorf (84.).

SG Burhave/Stollhamm II - SG Neustadt/Oldenbrok II 3:0.

1. FC Nordenham IV - SG Großenmeer/Bardenfleth III 4:4 (1:3). Tore: 1:0 Kevin Scholz (10.), 1:1 Jan Ahlers, 1:2, 1:3 Dennis Oberländer (25., 40.), 1:4 Lars Kalff (50.), 2:4, 3:4 Scholz (55., 65., 87.).

SG Neustadt/Oldenbrok III - Blexer TB II 8:2. Tore: 1:0 Finn Boyksen (17.), 1:1 Erhan Turan (24.), 1:2 Erhan Turan (31.), 2:2 Tobias Ostendorf-Walter (32.), 3:2 Robert Hansing (56.), 4:2 Tobias Ostendorf-Walter (59.), 5:2 Joshua Eckinger (63.), 6:2 Robert Hansing (68.), 7:2 Henning Pfeiffer (72.), 8:2 Robert Hansing (84.).

ESV Nordenham III - SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor II 0:3 (0:3). Tore: 0:1 Mirko Scheltwort (3.), 0:2, 0:3 Tjark Poepken (16., 39.).

Frauen 1. Kreisklasse

TuS Ocholt - TSV Abbehausen II 3:0.

FC RW Sande-Cäciliengroden - SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor 4:4.

2. Kreisklasse

SG SW Oldenburg II 9er - SG Großenmeer/Bardenfleth II 5:4 (3:1). Tore: 1:0, 2:0 Lea Soppa (13., 15.), 2:1 Marion Melius (18.), 3:1 Lea Hillmer (44.), 3:2 Merle Janssen (50.), 4:2 Katrin Kröger (55.), 4:3 Sylke Rüthemann (56.), 5:3 Henrike Holtmann (58.), 5:4 Rüthemann (65.).

3. Kreisklasse

Blexer TB - ESV Nordenham 0:29.

Tore: Neele Büsing (2., 16., 18., 27., 51., 60., 64., 66., 77.), Sandra Bienert (5., 15., 50.), Ines Wotte (8., 10., 12., 20., 57., 58., 61.), Celina Schirmers (14., 22, 52.), Celina Schirmers (14., 22, 52.), Annika Meinen (25.), Chantal Schröder (50.), Kim Schau (48.), Leonie Wauer (55., 65.), Jessica Hullmann (63., 68.).

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.