• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Schweis Ü 40 peilt Revanche an

21.06.2019

Schwei Schaffen sie die große Überraschung? Die Ü-40-Fußballer der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor kämpfen an diesem Freitagabend von 20.15 Uhr an auf dem Fußballplatz an der Sportstraße 1 in Schwei um den Sieg in der Endrunde der Kreismeisterschaft.

Die Voraussetzungen: Dem FCO reicht ein Unentschieden, um den Titel unter Dach und Fach zu bringen. Die Gastgeber aus der Gemeinde Stadland müssen die Partie gewinnen, wenn sie den Meisterschaftspott in die Höhe stemmen wollen.

Allerdings gehen sie als Außenseiter in die Partie gegen den FC Ohmstede. Wie stark die Oldenburger sind, musste die SG am vergangenen Wochenende am eigenen Leib erfahren. Im Kreispokal-Endspiel in Rastede setzte es eine verdiente 0:3-Niederlage gegen den FCO.

Doch auch der Fußballsport lebt von Überraschungen. Die Schweier wissen jetzt, was auf sie zukommt. Außerdem profitieren sie von ihrem Heimvorteil. In der ersten Partie des Tages treffen der SV Eintracht Wiefelstede und der Heidmühler FC aufeinander. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.