• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Schwei/Seefeld/RÖnnelmoor mit gutem Auftakt

13.10.2015

Die Fußballerinnen der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor haben einen guten Auftakt in die neue Spielzeit der 1. Kreisklasse erwischt. Erst an diesem Sonntag mussten sie mit dem 3:6 (3:2) bei der SG STV/ESV Wilhelmshaven die erste Niederlage hinnehmen. Damit sind sie Vierter. Die Tore für Gastgeberinnen schossen Sarina Frerichs, Marcella Schwiering, Susanne Bödeker, Kim Schreier (2) und Aylin Duncker. Für Schwei trafen Antonia Böttcher und Susan Heinemann (2). Zum Schweier Team gehören (vorne, von links) Siona Wulf, Hanna Mennen, Tamara Odrian, Sarah Bronn, Lynn Ostendorf, Sarah Martin, Franka Schmidt, (hinten, von links) Trainer René Smilgies, Alina Ullrich, Ivesa von Häfen, Lea Busch, Lisa Francisco, Romina Harjes, Susan Heinemann, Laura Pargmann, Swantje Logemann, Geke Bischoff, Thalke Horstmann und Trainer Ulf Hommers. Es fehlen: Carina Böse, Antonia Böttcher, Jessica Hansen, Kim Treptow, Geeke Meiners, Svenja Briesenick, Wencke Eymers und Venja Sommer.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.