• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

TENNIS: Sechs Bezirksliga-Teams ohne Niederlage

16.06.2008

WESERMARSCH Besser hätte es fast nicht laufen können: Alle sechs Wesermarschmannschaften haben in den Tennis-Bezirksligen am jüngsten Spieltag mindestens ein Unentschieden geholt. Dabei spielten alle drei Teams in der 1. Bezirksliga 3:3, während die Wesermarschler in der 2. Bezirksliga jeweils deutlich als Sieger aus den Partien hervorgingen. Wichtig war der 5:1-Erfolg des SV Nordenham bei den Herren 40, die den Klassenerhalt jetzt aus eigener Kraft schaffen können

1. Bezirksliga, Herren 50: TC BG Aschendorf – SV Nordenham 3:3. Im ausgeglichenen Duell des Sechsten gegen den Siebten war früh klar, dass es eine Punkteteilung geben würde. Dr. Michael Bartenschlager und Paul Ammon profitierten von den verletzungsbedingten Aufgaben ihrer Gegner. Den dritten SVN-Punkt holte das Duo Schröder/Bartenschlager.

Schröder 6:7, 1:6; Bartenschlager 7:5, 6:0; Ammon 6:0, 6:0; Schierloh 0:6, 3:6; Schröder/Bartenschlager 7:6, 6:1; Ammon/Jürgen Bittner 2:6, 4:6.

Herren 60: Elsflether TBVfL Wilhelmshaven 3:3. SVN – RSV Emden 3:3. Der SVN hatte das Glück nicht auf seiner Seite: Erst unterlag Dieter Brinkmann an der Topposition im Tiebreak des dritten Satzes, dann verloren auch Jürgen Meyer und Karl-Heinz Roß ihr Doppel knapp in drei Durchgängen. Trotzdem können die SVN-Senioren mit dem Spieltagsverlauf zufrieden sein: Keiner der Verfolger konnte sie von Platz fünf verdrängen. In den verbleibenden zwei Partien ist auch für den ETB noch alles drin: Sowohl der zweite Aufstiegsplatz als auch einer der drei Abstiegsränge kann am Ende herausspringen.

ETB: Peter Friedrichsen 4:6, 6:4, 6:2; Gerd Schwien 6:4, 6:3; Rudi Spitzer 2:6, 2:6; Manfred Greifenberg 3:6, 0:6; Friedrichsen/Schwien 6:2, 6:2; Spitzer/Greifenberg 3:6, 0:6; SVN: Brinkmann 6:4, 4:6, 6:7; Reinhold Völkel 0:6, 5:7; Meyer 6:0, 6:2; Helmuth Meiners 6:0, 6:1; Meyer/Roß 6:3, 4:6, 3:6; Meiners/Dieter Dettmers 6:3, 4:6, 6:3.

2. Bezirksliga, Herren 40: SVN – TV Bookholzberg 5:1. Die dritte SVN-Herrentruppe in den Bezirksligen konnte mit dem ersten Saisonsieg die rote Laterne abgeben und hat nun die Möglichkeit, mit uwei weiteren Siegen den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen.

Günter Diekmann 6:1, 6:0; Andre Frenkel 6:2, 6:2; Wolfgang Röße 7:5, 7:5; Harri Kühn 4:6, 6:7; Diekmann/Frenkel 6:0, 6:3; Kühn/Wolfgang Michalek 7:5, 2:6, 7:5.

Herren 50: TC StadlandTV Bösel 6:0. Die in Unterzahl angetretenen Gäste waren bei den Stadlander auch in den vier ausgetragenen Spielen chancenlos. Der TC festigte damit seinen 3. Platz.

Gulich 7:5, 6:2; Mathiszig 6:1, 6:4; Zimmermann 6:2, 6:0; Siegwart Mommert o.Sp.; Gulich/Zimmermann 7:5, 6:2; Mathiszig/Mommert o.Sp.

Herren 55: SV Brake II – SV Esterwegen 5:1. Nach vier Spielen sind Mannschaftskapitän Berndt Evers und seine Mannen weiterhin ungeschlagen und haben mit einem Sieg am letzten Spieltag sogar noch Aufstiegschancen.

Albert Pruin 6:7, 1:6; Evers 6:1, 7:5; Udo Gollenstede 6:2, 6:4; Wolfgang Rommerskirchen 6:1, 7:6; Harms/Rommerskirchen 4:6, 6:4, 6:1; Evers/Gollenstede 6:3, 6:4.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.