• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Schützen trotzen heftigem Regen

02.05.2019

Seefeld Die Bogenschützen aus der Wesermarsch haben am Wochenende in Seefeld bei den Kreismeisterschaften im Freien gute Ergebnisse erzielt. 22 Erwachsene und 13 Kinder hatten um die Titel gekämpft. Der Seefelder TV hatte die Wettkämpfe als Ausrichter souverän über die Bühne gebracht.

Bei den Erwachsenen startete Immo Hullmann als Jüngster in der Juniorenklasse. Mit 374 Ringen wurde er Kreismeister. Der älteste Teilnehmer war Peter Berndt, der sich in der Seniorenklasse mit 504 Ringen den Titel holte.

Die Kinder hatten Pech mit dem Wetter. Während die Erwachsenen laut Kreisbogenreferentin Melanie Kieselhorst noch bei schönstem Sonnenschein ihre Pfeile fliegen lassen konnten, regnete es während des Nachwuchs-Wettbewerbs. „Sagenhaft, dass die Kleinen dabei den Spaß nicht verloren haben und immer wieder an die Linie getreten sind, um ihre Pfeile in Richtung Scheibe zu bewegen“, sagte Melanie Kieselhorst. Selbst das Aufschreiben der Ringzahlen sei durch den Regen erschwert worden. „Teilweise waren die Schießzettel so aufgeweicht, dass man kaum noch auf ihnen schreiben konnte.“ Die Kinder hätten aber alle bis zum Schluss durchgehalten.

Der neunjährige Hannes Böger war der jüngste Teilnehmer. Das beste Ergebnis bei den Kindern schoss Tristan Müller in der Altersklasse Schüler A mit 577 Ringen. Seine Schwester Silvana, die erst kurz den Recurve-Bogen schießt, lag aber bei den Schülern B mit 566 Ringen nicht weit hinter ihm.

Bogensport

Kreismeisterschaft 2019

Recurve Herren

1. Kai Beyer (Seefelder TV) 520, 2. Roland Müller (Seefelder TV) 459, 3. Nils Böger (Seefelder TV) 350.

Recurve Damen

1. Nicola Jacofsky (Braker SV) 519, 2. Melanie Kieselhorst (Braker SV) 518.

Recurve Master

1. Dirk Ehlers (Braker SV) 582, 2. Marcus Kieselhorst (Braker SV) 551, 3. Peter Christiani (Braker SV) 547, 4. Reinhard Diekmann (SV Abbehausen) 538, 5. Xaver Antons (Braker SV) 465, 6. Wolfgang Haase (SV Abbehausen) 461, 7. Henning Janshen (Seefelder TV) 434.

Recurve Master weiblich

1. Petra Hamkens (Braker SV) 511.

Recurve Senioren

1. Peter Berndt (Seefelder TV) 504, 2. Klaus-Walter Lange (SV Abbehausen) 468.

Recurve Seniorinnen

1. Birgit Berndt (Seefelder TV) 516.

Recurve Schüler A

1. Tristan Müller (Seefelder TV) 577, 2. Maurice Doumont (Braker SV) 519, 3. Dylan Schmidt (Braker SV) 449, 4. Pascal Jakobs (Seefelder TV) 305.

Recurve Schüler A weiblich

1. Jördis Bruns (Seefelder TV) 223.

Recurve Schüler B

1. Tizian Kutzner (Braker SV) 515, 2. Nico Beyer (Seefelder TV) 440.

Recurve Schüler B weiblich

1. Silvana Müller (Seefelder TV) 566, 2. Anna Krause (Seefelder TV) 474.

Recurve Schüler C

1. Hannes Böger (Seefelder TV) 270.

Recurve Schüler C weiblich

1. Laura Marie Ennen (Seefelder TV) 225.

Recurve Jugend

1. Fin Kollmann (Seefelder TV) 346, 2. Linus Lüdemann (Seefelder TV) 334.

Recurve Junioren

1. Immo Hullmann (Seefelder TV) 374.

Compound Herren

1. Thoralf Daniel (Elsflether SV) 647, 2. Norman Kutzner (Braker SV) 616.

Compound Master

1. Edmund Eberl (Elsflether SV) 465.

Blank Master

1. Dieter Wagner (Elsflether SV) 529.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.