• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Wieder stärker gefragt: Sportabzeichen

15.01.2019

Seefelde Insgesamt 68 Sportabzeichen, davon 28 für Erwachsene und 40 für Kinder und Jugendliche, hat der Seefelder Turnverein am Sonnabend im Dorfgemeinschaftshaus verleihen. Das ist eine Steigerung, wie die Sportabzeichen-Obfrau Iris Eymers deutlich machte: Im vergangenen Jahr hatte sie 63 Sportabzeichen vergeben, 5 weniger.

Unter den Teilnehmern waren auch 24 Sportler, die sich den Anforderungen des Deutschen Sportabzeichens erstmals stellten.

Als Gast begrüßte Iris Emyers neben dem Vorsitzenden des Seefelder TV, Uwe Lienemann, auch den Kreissportabzeichenreferenten Manfred Neumann, der besondere Ehrungen für 30, 45 und 50 Wiederholungen überreichte. Manfred Neumann dankte allen Ehrenamtlichen für ihr Engagement.

Hier die Namen:

Erwachsene/Bronze: André Grisard (erste Teilnahme). Erwachsene/Silber: Silvia Grisard, Sarah Köhne, Sandra Onken und Ivesa von Häfen (erste Teilnahme), Severine Frerichs-Grabhorn (4. Wiederholung). Erwachsene/ Gold: Insa Diekmann, Jessica Hansen, Thalke Horstmann, Mareike Nuss, Nicole Stuhldreer und Siona Wulf (erste Teilnahme), Lea Busch und Thilo Eymers (2), Iris Eymers und Heike Pargmann (3), Hendrik Preiß (6), Tanja Neumann (8), Sonja Neumann (11), Edeltraud Neumann (19), Klaus Gertjegerdes (30), Egon Ulbrich (31), Gertrud Gertjegerdes (32), Hilke Freese (33), Hans-Günther Freese (35), Reiner Böning (45), Winfriede Böning (50) und Hermann König (52).

Jugendliche/Bronze: Hanna Bannach, Karl Basshusen, Emma Geßner, Mia Kutzner und Theo Tallarek (alle erstes Mal), Jesse Meier, Timothy Ransby und Sanjana Böse (alle 2 Wiederholungen), Mia Tallarek (3). Jugendliche/Silber: Neele Backhaus, Thure Baumann, Madita Grabhorn, Talea Grotelüschen, Mathilda Sommer und Elias Trippmacher (1), Janna Baumann, Janne Kuck, Jonas Müller, Nils Ratjen, Hendrik und Luisa Thienken (2), Ada Diekmann, Annika Grabhorn und Henrik Petershagen (3), Marie-Louise Hagemann, Tizian Kutzner und Dennis Utrecht (4), Falk Eymers (5), Valentin Grabhorn (6), Kevin Neels (7), Lotta Pargmann (9). Jugendliche/ Gold: Feenja Indorf (1), Rahul Ramazan Böse, Philipp Grisard, Rieke Hemsing und Nia Jürgens (2), Yannek Grisard (4), Ole Onken (6), Nomkea Padeken (7) und Justine Grabhorn (8).

Familienurkunden erhielten die Familien Neumann, Grabhorn und Eymers mit jeweils 3 Mitgliedern und die Familie Grisard mit 4 Mitgliedern.

Im Anschluss an die Übergabe der Sportabzeichen konnten sich die verdienten Sportlerinnen und Sportler noch mit Kaffee und Kuchen stärken.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.