• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Seefelderinnen behalten im Elferkrimi die Nerven

20.09.2016

Seefeld Überraschung in Seefeld: Die Fußballerinnen der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor (am Ball) sind in die dritte Runde des Kreispokals eingezogen. Die in der 1. Kreisklasse spielenden Stadlanderinnen besiegten den Kreisligisten TuS Ekern am Sonntag vor eigener Kulisse mit 6:5 (0:1, 1:1) nach Elfmeterschießen.

Rike Meyerjürgens hatte die Gäste in Führung gebracht (5.). Drei Minuten vor Schluss erzielte Antonia Böttcher den erlösenden Ausgleich für die kampfstarken Gastgeberinnen. Im Elfmeterschießen behielten die Seefelderinnen Geke Bischoff, Laura Pargmann, Antonia Böttcher, Lynn Ostendorf und Lena Tiarks die Nerven.

SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor: Lena Tiarks - Lynn Ostendorf, Swantje Logemann, Laura Pargmann, Susan Heinemann, Geke Bischoff, Geeke Meiners, Lilly Pargmann, Alina Ullrich, Thalke Horstmann, Antonia Böttcher, Carina Böse, Vivian Stammen, Jessica Hansen.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.