• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Probleme Im Druckhaus
Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Seefelderinnen spielen remis

08.09.2015

Seefeld Erstes Spiel, erster Punkt: Die in der 1. Kreisklasse spielenden Fußballerinnen der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor haben zum Auftakt der Saison 2015/2016 remis gespielt. Sie trennten sich am Wochenende von GVO Oldenburg II daheim mit 1:1.

Zur Pause hatte es 0:0 gestanden. Dann schoss Laura Pargmann die Gastgeberinnen in Führung (57.). Schon neun Minuten später antworteten die Oldenburgerinnen: Mareike-Joan Helms glich aus.

SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor: Sarah Bronn, Sarah-Clementine Martin, Lynn Ostendorf, Swantje Logemann, Laura Pargmann, Romina Harjes, Susan Heinemann, Geke Bischoff, Tamara Odrian, Alina Ullrich, Thalke Horstmann. Siona Wulf, Hanna Mennen, Lisa Francisco, Ivesa von Häfen, Franka Schmidt.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.