• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

BOßEL-LANDESLIGEN: Senioren weisen eine schwache Bilanz auf

07.12.2007

WESERMARSCH Das war wiederum kein Boßel-Spieltag zur Freude für die Senioren-Mannschaften aus dem Kreisgebiet in den Staffeln des Landesverbandes Oldenburg. Denn nur die Frauen II und Männer III aus Reitland konnten jeweils einen Sieg vermelden.

Boßeln, Landesliga, Männer II: Beim zweiten Aufeinandertreffen der drei führenden Mannschaften bezog der Vize-Landesmeister aus Reitland seine zweite Saisonniederlage mit dem 2:8 beim Spitzenreiter und Titelverteidiger aus Schweinebrück. Hinter den beiden verlustpunktfreien Mannschaften aus Schweinebrück und Halsbek nimmt Reitland nun Platz drei (8:4 Punkte) in der Tabelle ein. Im Duell der beiden Tabellennachbarn bezog Moorriem mit der 0:13-Auswärtsniederlage in Westerscheps ganz klar den Kürzeren. Moorriem ist mit 4:8 Punkten Tabellenfünfter.

Männer III: Reitland – Torsholt 11:0. Die Mannen um Enno Wilksen können doch noch gewinnen. Diesmal wurde die Mannschaft etwas umgestellt und der Erfolg stellte sich prompt wieder ein. Die Gummigruppe gewann mit sieben Schoet und 82 Meter, und die Holzgruppe verbuchte vier Schoet und 61 Meter. Beide Gruppen kamen jeweils mit hervorragenden 45 Wurf ins Ziel. Hinter Spitzenreiter Halsbek (11:1 Punkte) beginnt das breite Mittelfeld. Für Reitland als Viertem mit 7:5 Zählern liegt Platz zwei dabei noch im Bereich des Möglichen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Männer IV: Kreuzmoor gelang nicht viel, und es stand nach vier Unentschieden und einem Sieg die erste Saisonniederlage beim bisher sieglosen Tabellenletzten Leuchtenburg an.

Landesliga, Frauen II: In der Gruppe 1 konnte Reitland sich beim Tabellenletzten Neustadtgödens mit 4:0 durchsetzen. Reitland weist nun ein ausgeglichenes Punktekonto mit 6:6 Zählern auf und ist Dritter. In der Gruppe 2 hatte der Vize-Landesmeister aus Delfshausen spielfrei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.