• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

SG-Keglerinnen stehen kurz vor dem Abstieg

14.12.2009

NORDENHAM Auch an ihrem vierten Spieltag in der Verbandsliga der Damen mussten die Keglerinnen der SG Junioren‘60/Alle Neun Nordenham wie auch schon bei ihren ersten drei Spieltagen zuvor gleich auf eine ganze Reihe von Stammspielerinnen verzichten. Zu den bereits gewohnten Ausfällen kam diesmal auch noch Rita Richter hinzu, die krankheitsbedingt ausfiel.

So war es auch nicht weiter verwunderlich, dass die SG in Lüneburg gegen KSG Uelzen I und II nicht den Hauch einer Chance hatte und beide Spiele deutlich verloren. Bei drei noch ausstehenden Spielen müsste schon fast ein Wunder helfen, um dem Abstieg noch zu entrinnen zu können.

SG Junioren,60/Alle Neun Nordenham – KSG Uelzen II 3359:3448 0:3 (13:23). Nach den Startkeglerinnen Anke Krupp (815 Holz) und Sabine Rudolph (860) sah man sich gleich einem 31-Holz-Rückstand gegenüber. Judith Ostermann (829) verlor weitere 35 Holz, so dass die SG nun schon aussichtslos zurücklag. Auch Kathrin Voigt, sonst ein Garant für starke Leistungen, musste sich ebenfalls deutlich geschlagen geben, so dass die Niederlage feststand.

SG Junioren‘60/Alle Neun Nordenham – KSG Uelzen 3378:3484 0:3 (11:25). Auch in diesem Spiel standen zu Beginn Anke Krupp (843) und Sabine Rudolph (853) auf verlorenem Posten und gaben zunächst 52 Holz ab. Judith Ostermann (818) verlor weitere 45 Holz, so dass der Rückstand bereits 97 Holz betrug. Auch wenn sich Kathrin Voigt (864) noch einmal knapp steigern konnte, war an der klaren 106-Holz-Niederlage gegen den Tabellenzweiten nichts mehr zu ändern.

Am 17. Januar 2010 treffen die Nordenhamerinnen in Peine auf den Tabellenachten Post SV Celle und den Neunten der Verbandsliga, DKC Wolfenbüttel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.