• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: SG Schwei entlässt Holger Minnemann

10.10.2013

Seefeld Fußball-Kreisligist SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor hat sich von Trainer Holger Minnemann getrennt. Das gab Falko Hommers, Vorsitzender der Sportgemeinschaft, am Mittwochnachmittag bekannt. Minnemanns Nachfolger ist sein bisheriger Co-Trainer Heinz Ullrich. Er soll die Mannschaft bis zum Saisonende trainieren.

Die Ergebnisse der vergangenen Wochen und der Tabellenplatz hätten den Verein zum Handeln gezwungen, sagte Hommers. „Uns blieben ja nur wenige Möglichkeiten.“ Mit vier Punkten nach neun Spieltagen ist die SG Tabellenvorletzter. Die Schweier Verantwortlichen hoffen, mit ihrer Entscheidung ein Zeichen gesetzt zu haben und erwarten neue Impulse. „Jetzt muss was von der Mannschaft kommen“, sagte Hommers.

Den Zeitpunkt der Entlassung bezeichnete der 46-jährige Minnemann selbst als überraschend. „Ich hätte den Karren gerne zusammen mit der Mannschaft aus dem Dreck gezogen. Aber der Verein hat es nun einmal anders gesehen.“ Minnemann hatte die Mannschaft unmittelbar nach dem Aufstieg in die Kreisliga IV zur Saison 2012/2013 von Jürgen Wiese übernommen und mit ihr im vergangenen Jahr den Klassenerhalt gefeiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.