• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

VERSAMMLUNG: Siegerinnen erhalten Boßelkugeln aus Keramik

24.04.2006

BURHAVE BURHAVE - Wie schon zur guten Tradition geworden, werden die Sieger der Vereinsmeisterschaften und -Wettkämpfe des Klootschießer- und Boßelvereins Burhave immer während einer Vereinsfeier geehrt. Am vergangenen Sonnabend trafen sich fast 50 Mitglieder des KBV Burhave im „Butjadinger Hof“, um nach einem gemeinsamen Essen die Sieger des Jahres 2005 auszuzeichnen.

Dabei gab es für die erstplatzierten Männer anstatt eines Pokals wieder eine Keramikmöwe. Auch die Friesensport-Frauen bekamen in diesem Jahr keine Pokale mehr verliehen. Es wurden für die Siegerinnen Keramikkugel vergeben, die in Größe und Aussehen sehr einer Boßelkugel ähneln. Für die Holz-Werferinnen sind die Kugel in schwarzer, für die Gummi-Werferinnen entsprechend in roter Farbe gehalten.

Bei den Vereinsmeisterschaften 2005 im Straßenboßeln der Frauen belegten die Plätze: Platz 1 Saskia Speckels (weibliche Jugend A Gummi), 1. Carina Poerschke (weibl. Jgd. B Holz), 1. Sonja Klanke und 2. Annika Poerschke (weibl. Jgd. B Holz), 1. Bettina Sieghold (Frauen I Gummi und Eisenkugel), 1. Marion Meischen und 2. Sabine Poerschke (Frauen I Holz), 1. Roswitha Hodel (Frauen II Gummi), 1. Anke Kubisz (Frauen II Holz), 1. Martha Wulff (Frauen IV Gummi) und 1. Anne Rohde (Frauen IV Holz).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Männer gewannen die Vereinsmeisterschaften: 1. Sebastian Frede (männliche Jugend A Gummi), 1. Malte Hoffmann (männl. Jgd. B Gummi), 1. Marcel Willms (männl. Jgd. B Holz), Männer I Gummi: 1. Tammo Wefer, 2. Bernd Oetken, 3. Mario Wefer, Männer I Holz: 1. Jörn Sieghold, 2. Helge Schellstede, 3. Bodo Bornschier, 1. Peter Frede (Männer II Gummi), 1. Horst Wefer und 2. Detlef Poerschke (Männer II Holz), 1. Siegfried Hodel und 2. Burchard Oetken (Männer III Gummi), 1. Heino Boyks, 2. Günter Adomat und 3. Hergen Deharde (Männer IV Holz), 1. Reinhold Stoll, 2. Carl-Heinz Terveen und 3. Gerhard Riese (Männer IV Gummi). Bei der männlichen Jugend A gewann Sebastian Frede das Eisenkugelwerfen vor Marcel Willms, bei den Männer gewann Mario Wefer vor Siegfried Hodel und Jörn Sieghold.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.