• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Siegesserie des TSV ist gerissen

05.11.2010

WILDESHAUSEN Die Erfolgsserie des TSV Abbehausen in der Bezirksliga der A-Juniorenfußballer ist vom Tabellenachten VfL Wildeshausen mit einem 1:0 (0:0) gestoppt worden. Zunächst wurde die Gäste ihrer Favoritenrolle zwar gerecht, aber Adrian Dettmers (15.) und Dominik Ahlhorn (20.) ließen beste Möglichkeiten aus.

Nach diesem Start verlor der Tabellenzweite nach knapp 30 Minuten die Kontrolle über das Geschehen. Keeper Lars Möhlmann war es zu verdanken, dass Abbehausen bis zur pause ein 0:0 halten konnte. Drei direkte Duelle entschärfte der TSV-Torhüter (30., 35., 42.).

In Hälfte zwei erwischte erneut Abbehausen den besseren Start. Doch die Überlegenheit wurde wieder nicht genutzt. Und dann kam auch noch Pech hinzu, als Burak Acar eine scharfe Hereingabe ins eigene Gehäuse köpfte.

Diesen Rückschlag verarbeitete der Gast schnell, doch ein Tor von Dominik Ahlhorn wurde wegen angeblicher Abseitsstellung nicht anerkannt (70.). Kurz zuvor hatte Thorben Müller den Pfosten getroffen (68.). In der Schlussphase riskierte Abbehausen alles, so dass Wildeshausen gute Kontermöglichkeiten erhielt. Aber der überragend reagierende Möhlmann hielt sein Team mit guten Paraden im Spiel. es half allerdings nicht mehr zur Wende, denn auch Frederik Müller scheiterte. Als der VfL-Schlussmann bereits geschlagen war, schoss Müller zwei Mal einen Gegenspieler auf der Torlinie an (85.). So blieb es beim 0:1, das nach Meinung von Trainer Michael von Oppen dem Spielverlauf nicht entsprach. „Eine Punkteteilung wäre gerechter gewesen“, sagte der TSV-Coach.

TSV: Lars Möhlmann; Marvin Barsch, Andre Böse, Burak Acar, Maik Wache, Adrian Dettmers, Frederik Müller, Thorben Müller, Matthias Dencker, Dominik Ahlhorn, Torben Bittner; eingewechselt wurden: Mirco Müller, Mahsun Gündogar.

Tor: 1:0 Acar (60., Eigentor).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.