• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Verkehr nach Unfall auf A28 beeinträchtigt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Zwischen Oldenburg Und Hatten
Verkehr nach Unfall auf A28 beeinträchtigt

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Silvia Logemann überrascht und sichert sich Silber

26.06.2015

Berne Silvia Logemann vom Stedinger Reitverein Sturmvogel Berne ist am Wochenende in Werder an der Havel mit ihrem siebenjährigen Fuchswallach Danjo deutsche Vizemeisterin in der Para-Dressur geworden. Bei den Titelkämpfen der Reiter und Reiterinnen mit körperlicher Behinderung musste sie sich in der Kategorie Grad I nur Titelverteidigerin Elke Philipp geschlagen geben.

Nach einem freien Training am Donnerstag auf dem komplett barrierefreien Gestüt Bonhomme setzte sie mit 69,1 Prozent und Platz zwei in der Einlaufprüfung gleich einmal ein Ausrufezeichen. In der ersten Wertungsprüfung zur deutschen Meisterschaft legte sie am Sonnabend dann die Grundlage ihres Erfolges. Sie beendete die Pflicht als Vierte mit 68,2 Prozent.

In der Kür am Sonntag übertraf sie sich dann selbst. Mit herausragenden 73 Prozent schnappte sie sich die Silbermedaille – die Berner Reiterin überraschte sich damit sogar selbst. Sie kann es immer noch nicht fassen. „Das ist schon eine ganz schöne Hausnummer. Damit hat niemand gerechnet.“

Weil ihre Wertung auf einem großen Championat über der Grenze von 72,5 Prozent lag, qualifizierte sie sich zudem für den B-Kader des Deutschen Behindertensportverbands. Sollte sie ihre Leistungen bestätigen oder sogar verbessern, könnte sie sich künftig für einen Start bei den Paralympics oder den Weltreiterspielen empfehlen.

Die erfolgreiche Sportlerin aus dem Süden der Wesermarsch wird Anfang Juli in Überherrn (Saarbrücken) starten. Anschließend tankt sie in einer Regenerationsphase Kraft für neue Aufgaben. Schließlich hat sie in den vergangenen Monaten einen riesigen Aufwand betrieben.

Mitte April hatte sie am internationalen Dressur- und Springturnier „Horses and Dreams“ teilgenommen. Das Deutsche Kuratorium für therapeutisches Reiten stellte sie als Beispiel für herausragenden Leistungssport in der Para-Dressur vor. „Das war eine tolle Infoveranstaltung und zugleich eine Bewährungsprobe für meinen Danjo“, sagt die Bernerin.

Anfang Mai belegte sie bei einem internationalen Turnier in Mannheim drei Mal Platz sechs. Der Wettbewerb war zeitgleich eine Sichtung für die großen Para-Dressur-Championate.

Hintergrund: Para-Reiter- und Reiterinnen können ein Championat nennen, benötigen aber vor jedem Start das Okay des Equipe-Chefs und des Bundestrainers. Dieses können sie sich mit guten Vorstellungen auf Sichtungsturnieren und Lehrgängen einholen.

Ende Mai belegte sie Platz zwei in der Kür eines internationalen Drei-Sterne-Turniers in den Niederlanden – 71 Prozent sprechen für sich. Es ging weiter bergauf: Anfang Juni zeigte sie mit Jule Uhlhorn den Wallach Danjo und die Stute Rothana bei einem Lehrgang in Köln. Jule Uhlhorn reitet die Pferde im Regelsport bis zur Dressurklasse M*. Dann folgte der Start bei den deutschen Meisterschaften – der Rest war Jubel pur.

 Silvia und Hartmut Logemann laden alle, die sich ihnen, ihrem Sport oder diesem Erfolg verbunden fühlen am an diesem Freitagabend, 20 Uhr, zu einem kleinen Feier in ihrem Zuhause ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.