• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Boxen: Span und Asselborn überzeugen

21.10.2011

BREMERHAVEN Boris Span und Ilja Asselborn, Boxer des SV Nordenham, haben jetzt ihre Kämpfe im Zuge einer Veranstaltung des Weser-Boxrings in der Kolbhalle in Bremerhaven gewonnen. Span besiegte Till Mumme (Weser-Boxring), während Asselborn Murat Ciftci (Weser-Boxring, amtierender Norddeutscher Meister) keine Chance ließ.

Span (Jahrgang 1995) hatte nach den Worten seines Trainers Ali Karaboyun energisch begonnen. Sein Gegner musste bereits in der ersten Runde angezählt werden. Gleiches Bild in der zweiten Runde: Nachdem sein Gegenüber zum zweiten Mal angezählt worden war, gewann Span nach einem technischen Abbruch. „Boris war aggressiv und hat technisch und taktisch gut geboxt“, sagte Karaboyun.

Auch der 18-jährige Asselborn zeigte eine gute Leistung. Er machte seinem Gegner das Leben mit seiner Führhand schwer. Ciftci wurde bereits in der ersten Runde angezählt, in der zweiten warf seine Ecke das Handtuch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Zusammenarbeit mit Markus Köhler (KSG Lo-Han Brake) habe sich ausgezahlt, sagte Karaboyun, dessen Schützlinge an diesem Sonnabend in Wilhelmshaven erneut in den Ring steigen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.