• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Spannende Spiele prägen Endrunde

18.01.2017

Wesermarsch /Jaderberg Knappe Entscheidungen haben am Wochenende die Finalrunde im Kreispokal-Wettbewerb des Kreis-Tischtennisverbands Wesermarsch geprägt. In der höchsten Männerklasse setzte sich der TTC Waddens mit 5:2 gegen den Elsflether TB durch, in der höchsten Frauenklasse gewann die Zweite des Elsflether TB das Endspiel gegen die eigene Dritte mit 5:4. Zu kampflosen Pokalehren kamen die Damen vom Bardenflether TB in der D-Klasse, weil der Gegner SV Nordenham kein Team stellen konnte. Die Sieger der Herren (bis zur 1. Kreisklasse) spielen im Bezirkspokal weiter. Auch die Landesliga-Damenmannschaft vom Elsflether TB tritt im Bezirkspokal an.

Herren

B-Klasse (Bezirksoberliga/Bezirksliga): Elsflether TB - TTC Waddens 2:5. Neuauflage des Vorjahresendspiels: Damals hatten die Butjenter 5:4 gewonnen. Im ersten Spiel setzten die Elsflether mit einem Viersatzsieg von Thorsten Hindriksen gegen Andreas Guhse ein Ausrufezeichen. Das zweite Einzel entpuppte sich als Schlüsselpartie: Nach einer 2:1-Satzführung und einer 9:7-Führung im vierten Satz für Elsfleths Christian Schönberg nahm Emanuel Radu eine Auszeit. Danach punktete Radu vier Mal in Folge. Auch den fünften Satz gewann er mit 11:9. Schönberg lag dann gegen Andreas Guhse schon mit 0:2-Sätzen zurück, gab der Partie aber noch eine Wende.

Gegen Josif Radu lag Schönberg schon mit 2:1 vorne. Doch der Waddenser sicherte sich die letzten beiden Sätze jeweils mit 11:9. Auch im Vorjahresfinale hatte Josif Radu drei Einzel gewonnen.

ETB: Thorsten Hindriksen (1), Christian Schönberg (1), Domenik Felker; TTC: Andreas Guhse, Emanuel Radu (2), Josif Radu (3).

C-Klasse (1./2. Bezirksklasse): Elsflether TB II - TTC Waddens II 0:5. Der Meisterschaftsanwärter der 1. Bezirksklasse wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Pech hatte Andreas Hadeler: Der Elsflether verlor jeweils in fünf Sätzen gegen Steffen Heber und Sascha Lehmann.

ETB II: Dierk Oelten, Andreas Hadeler, Heinz-Hermann Buse; TTC II: Sascha Lehmann (2), Steffen Heber (1), Michael Burhop (2).

D-Klasse (Kreisliga): Oldenbroker TV - Elsflether TB III 5:2. Das Spiel stand auf des Messers Schneide. Der OTV ging 2:0 in Führung. Michael Krüger bog einen 0:2-Satzrückstand gegen Melih Basyigit noch in einen Sieg um. Den dritten Satz hatte er mit 13:11 gewonnen. Die Huntestädter gaben sich aber nicht geschlagen und glichen aus (2:2). Steffen Logemann hatte Eike Vedde in fünf Sätzen geschlagen. Melih Basygit setzte sich in vier Sätzen gegen Arne Schwarting durch.

Dann zog der Titelverteidiger davon. Den entscheidenden Punkt holte Arne Schwarting. Er hatte gegen Steffen Logemann schon mit 0:2 Sätzen zurückgelegen. Doch er kämpfte. Den fünften Satz gewann er mit 14:12.

OTV: Michael Krüger (2), Arne Schwarting (2), Eike Vedde; ETB III: Melih Basyigit (1), Karsten Reinken, Steffen Logemann (1).

E1-Klasse (1. Kreisklasse): TV Esenshamm - TV Schweiburg 5:3. Der Tabellenführer behauptete sich gegen den Tabellenneunten. Der spielstarke Schweiburger Andre Dietrich landete drei Siege.

TVE: Jörn Wührmann (1), Lars Vink (2), Uwe Hiller (2); TVS: Detlef Schweers, Olaf Böhm, Andre Dietrich (3).

E2-Klasse (2. Kreisklasse): Blexer TB II - TTV Brake III 5:2. Stark: Die Blexer Dritte besiegte den Tabellenführer in einem hart umkämpften Spiel mit vier Fünfsatzpartien. Bemerkenswert: Blexens Thorsten Friebe musste in seinen drei Einzeln stets in den Entscheidungssatz. Er gewann gegen Frank Köhler und Dieter Puhlemann. Das zweite Einzel verlor er gegen Bernhard Grube. Im Auftakteinzel hatte sich der Blexer Dieter Kluger in fünf Sätzen gegen Grube durchgesetzt.

BTB II: Dieter Kluger (1), Thorsten Friebe (2), Stephan Freese (2); TTV III: Bernhard Grube (1), Frank Köhler, Dieter Puhlemann (1).

E3-Klasse (3. Kreisklasse): TTV Brake V - Oldenbroker TV IV 2:5. Die beiden Teams liegen an der Tabellenspitze gleichauf. Die Kreisstädter legten eine 2:0-Führung vor. Axel Büsing hatte sich im Fünften gegen Bernd Schneider durchgesetzt. Danach drehte der OTV das Blatt. Nur ein Mal wurde es noch eng: Bernd Schneider verbuchte einen Fünfsatzerfolg gegen Hans-Georg Barghop.

TTV V: Axel Büsing (1), Herms Huntemann (1), Hans-Georg Barghop; OTV V:Bernd Oetken (1), Bernd Schneider (1), Joachim Lameyer (3).

E4-Klasse (4. Kreisklasse): AT Rodenkirchen III - Elsflether TB IV 4:5. Die Spitzenpartie – der ATR ist Zweiter, der ETB Erster – war extrem spannend. Der ATR ging 3:1 in Führung und hatte die besseren Karten. Dann machten die Elsflether drei Punkte in Folge. Mit einem Fünfsatzerfolg gegen Boris Tannert glich Heinrich Gerdes zwar noch einmal aus. Doch am Ende hatte der ETB die Nase vorn.

ATR III: Kai Körber-Wohlfahrt, Hans-Jürgen Schmidt (2), Heinrich Gerdes (2); ETB IV: Boris Tannert (1), Rudolf Lessenich (2), Ursel Buse (2).

Damen

B-Klasse (Bezirksoberliga/Bezirksliga): Elsflether TB II - Elsflether TB III 5:4. Das Vereinsduell der Bezirksoberligisten verlief auf Augenhöhe. Die Teams standen sich 4:15 Stunden gegenüber. Letztlich setzte sich die erfahrenere Mannschaft durch.

In drei Einzeln war die Entscheidung in fünf Sätzen gefallen. Die Zweite zog dabei zwei Mal im fünften Satz mit 10:12 den Kürzeren: Jantje Beer verlor gegen Sarah Gnandi, Stefanie Meyer gegen Damaris Radu. Immerhin: Jantje Beer hatte sich im Duell mit Damaris Radu im Fünften mit 11:9 behauptet.

Stark: Den zwischenzeitlichen 4:2-Vorsprung der Zweiten glich die Dritte noch aus. Doch im letzten Spiel fiel die Entscheidung zugunsten der Zweiten. Susanne Meißner blieb unbesiegt.

ETB II: Susanne Meißner (3), Jantje Beer (1), Stefanie Meyer (1); ETB III: Damaris Radu (1), Sarah Gnandi 1), Monika Mudroncek (2).

C-Klasse (Bezirksklasse): TV Esenshamm - TTG Jade 5:1. Der Favorit ließ nichts anbrennen. Thomke Bolles, die ihr erstes Einzel im Fünften gegen Theresa Mönnich verloren hatte, holte den Jader Ehrenpunkt.

TVE: Lea-Sophie Bouda (1), Ann-Kathrin Bouda (2), Theresa Mönnich (2); TTG: Lea May, Alica May, Thomke Bolles (1).

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.