• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Spielvereinigung gewinnt Partie auf hohem Niveau

22.06.2015

Berne Großer Jubel: Die Ü32-Fußballer der Spielvereinigung Berne haben am Freitag das Kreispokalendspiel gegen den 1. FC Nordenham zu Hause mit 3:1 (1:0) gewonnen. Am Ende der über 2 mal 35 Minuten ausgetragenen Partie setzte sich die fittere Mannschaft durch.

„Beide Teams haben auf einem technisch guten Niveau gespielt“, sagte Bernes Michael Müller. Der Trainer der ersten Herrenmannschaft, die einen Tag später auch das Herren-Pokalendspiel für sich entschied, stand bei der Ü32 selbst auf dem Platz und sah, wie Henning Diers die Gastgeber in der 18. Minute mit 1:0 in Führung brachte. Der FCN hielt aber gut dagegen. Bastian Haskamp glich in der 44. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß zum 1:1 aus. Aber nur fünf Minuten später schlug wieder die Spielvereinigung zu – Michael Peter erzielte mit einem Distanzschuss das 2:1. Als die Nordenhamer kurz vor Schluss alles nach vorne warfen, entschied Marco Praekel mit seinem Treffer fast von der Mittellinie aus das Spiel. „Das war ein sehr gutes Spiel von beiden“, sagte Müller. Berne sei aber die bessere Mannschaft gewesen, was auch dem geringeren Durchschnittsalter und der daher besseren Fitness geschuldet gewesen sei.

„Das war ein tolles Pokalwochenende für den Verein“, sagte Bernes 2. Vorsitzender Bernd Fromm am Sonntag. Viel mehr als zwei Pokalsiege an zwei Tagen sind wohl auch kaum zu übertreffen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.