• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Spielvereinigung will Jahn Delmenhorst abhängen

05.02.2016

Berne Sie haben in der Vorbereitung Gas gegeben, sind topfit und brennen darauf, am Sonntag die ersten Punkte im Jahr 2016 einzufahren: Die Fußballer der Spielvereinigung Berne spielen von 14.30 Uhr an vor eigener Kulisse gegen den TV Jahn Delmenhorst. Die Gäste reisen als Tabellenvorletzter der Kreisliga IV an.

Bernes Spielertrainer Michael Müller gibt eine klares Ziel aus. „Wir wollen unseren Vorsprung vor Delmenhorst vergrößern.“ Die Berner haben als Tabellenneunter 19 Punkte auf ihrem Konto. Delmenhorst hat deren neun. Drei Teams steigen ab. Der Drittletzte, der SV Tungeln hat elf Zähler. Den ersten Nichtabstiegsplatz belegt Dötlingen mit 15 Punkten.

Angesichts dieser Ausgangslage wäre Müller auch schon mit dem allseits beliebten dreckigen Sieg zufrieden. „Wir müssen gewinnen – egal, wie. Ein 1:0 reicht.“ Der Coach beschreibt den Gegner als Mannschaft mit guten Einzelspielern. „Aber Delmenhorst hat sich noch nicht als Team gefunden.“

Unterdessen bewies seine Mannschaft in dieser Woche, dass sie gut drauf ist. Sie bezwang den Bremer Bezirksligisten Blumenthaler SV II mit 3:0. „Es waren zwar noch Fehler in unserem Spiel. Aber es war einfach gut, mal wieder zu spielen“, sagt Müller. Dagegen missfällt ihm die Tatsache, dass er am Sonntag nur mit 13 Spielern fest planen kann. Dass Florian und Daniel Rüscher pünktlich zum Anpfiff erscheinen, sei nämlich mehr als fraglich.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.