• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Waddenser fordern Schweewarden heraus

06.09.2019

Spohle /Wesermarsch Die erste Runde im Landespokalwettbewerb der Boßler und Boßlerinnen des Klootschießer Landesverbands (KLVO) ist jetzt im Spohler Krug ausgelost worden. Bei den Frauen treffen in der ersten Runde die Siegerinnen der vergangenen beiden Jahre aufeinander: Holtange muss gegen Titelverteidiger Kreuzmoor ran.

Bei den Männern kommt es zum Duell Waddens gegen Schweewarden. Außerdem gibt es zweimal das Duell Bezirksliga gegen Landesliga: Waddewarden spielt gegen Reitland. Altjührden/Obenstrohe trifft auf Mentzhausen.

Im Vergleich zum Punktspielbetrieb wird die Mannschaftsstärke der hochklassigen Teams halbiert. Die Mannschaften aus den unteren Klassen müssen alle Aktiven an Bord haben, denn sie treten auch im Punktspielbetrieb nur in Achter- oder Vierermannschaftsstärke an. Acht Männer werfen in einer Holz- und Gummigruppe. Vier Frauen beginnen auf der Hintour mit der Gummikugel und werfen auf der Rücktour mit der Holzkugel.

Die Chance, einem Favoriten ein Bein zu stellen ist also relativ groß, zumal die klassentieferen Teams Heimrecht genießen. Der Leistungsunterschied bei den Männern und Frauen kann aber bis zu neun Staffeln betragen.

Bei den Männern sind aus den vier höchsten Staffeln 18 von 32 möglichen Teams dabei – dazu zählen alle acht Landesligisten. Von den beiden höchsten Frauen-Staffeln nehmen elf von 16 Teams teil. Nach einem Jahr Pause ist der dreimalige Frauenchampion Schweinebrück wieder im Pokalfieber. Die Kreuzmoorerinnen hoben den Wanderpokal immerhin schon zweimal hoch. Bei den Männern saßen bisher immer Landesligisten auf dem Thron: Grabstede und Kreuzmoor jeweils zweimal sowie Halsbek und Titelverteidiger Schweewarden jeweils einmal.

40 Mannschaften treten bei den Männern an. Im Vorjahr waren es 46. Bei den Frauen wollen 27 Mannschaften den Pokal gewinnen. Im Vorjahr waren es 23.

Friesensport

Boßeln, Landespokal 1. Runde

Männer:

Büppel (2. Kreisliga Süd/Ost) – Moorwarfen (Bezirksklasse), Rüstringen (3. Kreisklasse Nord/West) – Bockhorn (KL N/W), Waddens (Bezirksklasse) – Schweewarden (Landesliga), Fedderwarden (1. KK N/W) – Rosenberg (1. KL S/O), Waddewarden (BL) – Reitland (LL), Bockhornerfeld (1. KK N/W) – Grabstede II (BL), Spohle II (2. KL S/O) – Bredehorn (LL), Seefeld (KK Butjadingen) – Hollwege (BL)

2. Runde

Brunne (1. KL Ammerland/Waterkant) – Sieger Waddens/Schweewarden, Sandelermöns (KL N/W) – Grabstede (LL), Moorriem (BK) – Zetel/Osterende (BL), Langendamm/Dangastermoor (1. KL S/O) – Kreuzmoor (LL), Streek/Hohenberge (1. KL AMM) – Büppel II (1. KL AMM), Abbehausen (1. KL S/O) – Neustadtgödens (VL), Bredehorn II (KL N/W) - Moorburg/Hollriede(1. KL S/O), Altjührden/Obenstrohe (BL) – Mentzhausen (LL), Petersfeld (2. KL S/O) – Grünenkamp (BK), SG Bockhornerfeld/Grabstede II – Spohle (LL), Reitland II (1. KL S/O) – Sg Spohle II/Bredehorn, Neustadtgödens II (3. KK N/W) – Halsbek (LL), Delfshausen (1. KL S/O) – Sg Seefeld/Holtange, Schweewarden II (1. KK AMM) – Torsholt (VL)

Frauen

1. Runde

Büppel (1. KK AMM) – Salzendeich (4. KL), Reitland II (2. KL) – Schweinebrück (LL), Moorriem (1. KL) – Spohle (LL), Ruttel (2. KL) – Sandelermöns (BL), Holtange (1. KL) – Kreuzmoor (LL), Bredehorn (BL) – Schweewarden (LL), Fedderwarden (1. KK N/W) – Burhave (KK BUT), Rosenberg (2. KL) – Mentzhausen (BL), Spohle II (2. KL) – Waddens (1. KL), Schweewarden II (KK BUT) – Torsholt (BL), Grünenkamp (BL) – Reitland (LL),

2. Runde

Seefeld (KK BUT) – Sg Holtange/Kreuzmoor, Bockhorn (1. KL) – Sg Bredehorn/Schweewarden, Torsholt II (1. KL) – SG Spohle II/Waddens, Esenshamm (BL) SG Grünenkamp/Reitland.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.