• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sport und Party

04.03.2017

Viele Freunde hatten die Kinder aus Neuenfelde zu sich ins Bürgerhaus eingeladen, um gemeinsam wie in Köln und Ganderkesee Fasching zu feiern. Insgesamt waren es 28 Kinder, freut sich Melanie Gloystein. Bei lauter Musik konnten die Gäste tanzen, feiern und Spiele spielen. Unter anderem gab es ein Schokokuss-Wettessen gegen die „Muttis“. Klarer Gewinner waren die Kinder. Ausgelassene Stimmung und viele strahlende Gesichter waren wieder ein Zeichen für eine gelungene Veranstaltung.

Zu einem Handball Mini-Spielfest ging es kürzlich für die fortgeschrittenen ETB Handball Minis mit ihrem Trainer Anton Stindt zur HSG Delmenhorst. In den Spielen gegen die Bremer Handballvereine vom SVGO Bremen, TuS Arsten 1 und 2 und den ATSV Habenhausen zeigten die ETB Minis viel Einsatzbereitschaft und Spielfreude. Angefeuert von ihren als „Fans“ mitgereisten Eltern konnten die Minis auch schon das eine oder andere Tor erzielen.

Am Ende des Spielfestes gab es eine Siegerehrung bei der es für jeden Spielfestteilnehmer eine Erinnerungsmedaille gab. Für den ETB waren mit dabei Pia Glatzert, Lucie Horn, Emma Kirchner, Paul Gärtig, Emma Munderloh, Paul Dieterich, Julius Wegner, Piet Beyerdorff, Rodrigo Kaplan und Simon Röckel.

Weitere Nachrichten:

ETB Minis | Mini | Delmenhorst | SVGO Bremen | ATSV Habenhausen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.