• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sportler erweitern Vorstand

05.03.2016

Nordenham Auf ihrem jüngsten Verbandstag ist die Boule/Petanque-Sparte nun auch offiziell in den Betriebssportverband Nordenham aufgenommen worden. Damit gehören nun vier Sparten dem Nordenhamer Verband an.

Neben der neuen, französischen Sportart gibt es weiterhin die Sparten Kegeln, Luftgewehrschießen und die Freizeitsportsparte.

Doch auch die Aufnahme von weiteren Sparten ist jederzeit möglich, teilt der 1. Vorsitzende und Pressewart Rainer Grunst (ATB) mit, der wie sein Stellvertreter Fritz Wieting (Einzel) ebenso wiedergewählt wurde wie der Kassenwart Joachim Klein (Bahn).

Zum neuen Schriftwart haben die anwesenden Mitglieder Tobias Trüper (KVHS) gewählt. Da der 1. Kassenprüfer Rolf Mohrfeld (ESV) turnusmäßig ausscheidet, rückt der bisherige Stellvertreter Manfred Plagge (Wesermetall/Zinkhütte) an seine Stelle. Zur neuen 2. Kassenprüferin wurde Hannelore Nigbur (ATB) gewählt.

Zuvor berichtete der 1. Vorsitzende Rainer Grunst von den Aktivitäten des Jahres 2015, die erfolgreich verlaufen sind. Dies gilt sowohl für die Kegelmeisterschaft als auch für die Meisterschaft der Schützen sowie das öffentliche Boule-Turnier, welches mit sieben Teams aus Brake und Nordenham gut angenommen wurde.

Auch die Abschlussveranstaltung Ende Mai mit der großen Siegerehrung und der anschließenden Grillfeier war laut Rainer Grunst sehr gelungen.

Sie findet auch in diesem Jahr wieder statt. Termin dafür ist der 21. Mai. Alle Aktiven und ihre Familien sind auch diesmal wieder herzlich eingeladen, so der 1. Vorsitzende.

Die Mitgliederzahl hat sich geringfügig von 74 auf 76 erhöht. Dennoch appellierte Rainer Grunst an alle, weiter Werbung für den Betriebssport zu machen, um weitere Mitglieder begrüßen zu können.

Der Kassenwart Joachim Klein konnte über eine gesunde Kassenlage berichten, eine Veränderung des Mitgliedbeitrags wurde demzufolge nicht beantragt. Die einzelnen Spartenleiter berichteten über spannende Wettkämpfe im Jahr 2015, auch wenn die Teilnehmerzahl bei den Keglern zu wünschen übrig ließ. In allen vier Sparten wünscht man sich jedoch dringend neue Mitstreiter, damit es auch weiterhin spannende Wettkämpfe gibt.

Neben der Grillfeier ist als weiteres Ereignis ein Boule/Petanque-Turnier im Frühjahr (April oder Mai) geplant. Die Meisterschaften im Schießen und Kegeln sind bereits in vollem Gange.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.